Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Corallinales sp. Kalkrotalgenartige

Corallinales sp. wird umgangssprachlich oft als Kalkrotalgenartige bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 50 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
2620 
Wissenschaftlich:
Corallinales sp. 
Umgangssprachlich:
Kalkrotalgenartige 
Englisch:
Algae 
Kategorie:
Rotalgen 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Corallinales (Gattung) > sp. (Art) 
Vorkommen:
Zirkumtropisch 
Temperatur:
23°C - 28°C 
Futter:
Zooxanthellen / Licht 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2008-11-02 11:31:21 

Haltungsinformationen

Corallinales

Von grubsi254 eingestellt und über Mrutzek Meeresaquaristik selbst Identifiziert:

Wir haben rausgefunden, was das ist.
Das ist eine Verwandte der Kalkrotalgen, gehört aber nicht in die Familie der Corallinaceen (Kalkrotalgen), aber zu der Großgruppe Corallinales (Kalkrotalgenartige).

Diese bildet weichere Thalli aus uns ist nicht so steinhart wie echte Kalkalgen.

Die gelben Punkte sind die Fortpflanzungsorgane, die je nach Roproduktionszyklus eben sichtbar sind oder eben auch nicht.

Die wachsen schön lamellenförmig und sind sehr hübsch.


Biota > Plantae (Kingdom) > Rhodophyta (Phylum) > Eurhodophytina (Subdivision) > Florideophyceae (Class) > Corallinophycidae (Subclass) >Corallinales (Order)

Weiterführende Links

  1. wikipedia (en)
  2. WoRMS (en)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

Laggeman am 30.07.09#1
I have these in my tank, they´ve come out of nowhere on a peace of liverock I've had for many years. They grow pretty fast and are hard and slimey. My Zebrazoma Scopas seem to like them.
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Corallinales sp.

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Corallinales sp.