Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Labrichthys unilineatus Lippfisch

Labrichthys unilineatus wird umgangssprachlich oft als Lippfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 1000 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
2513 
Wissenschaftlich:
Labrichthys unilineatus 
Umgangssprachlich:
Lippfisch 
Englisch:
Tubelip wrasse,Onelined wrasse, Tube-mouth wrasse 
Kategorie:
Lippfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Labridae (Familie) > Labrichthys (Gattung) > unilineatus (Art) 
Erstbestimmung:
(Guichenot, ), 1847 
Vorkommen:
Amerikanisch-Samoa, Andamanensee, Australien, Britisches Territorium im Indischen Ozean, China, Fidschi, Guam, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Japan, Kambodscha, Kenia, Kiribati, La Réunion, Lord Howe Insel, Madagaskar, Malaysia, Malediven, Marshallinseln, Mauritius, Mikronesien, Mosambik, Nauru, Neukaledonien, Nördliche Mariannen, Ost-Afrika, Palau, Papua-Neuguinea, Philippinen, Samoa, Seychellen, Singapur, Taiwan, Tansania, Thailand, Tonga, Tuvalu, United States Minor Outlying Islands, Vanuatu, Vietnam, Wallis und Futuna, Weihnachtsinsel  
Meerestiefe:
0 - 20 Meter 
Größe:
15 cm - 17 cm 
Temperatur:
24°C - 26°C 
Futter:
Korallen(polypen), Nahrungsspezialist 
Aquarium:
~ 1000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-12-28 10:15:55 

Haltungsinformationen

(Guichenot, 1847)

Wie die verwandten Lapropsis-Arten ernährt auch er sich bevorzugt oder fast ausschließlich von Korallenpolypen der Gattung Acropora.
Zudem scheint er schwer an Ersatzfutter zu gehen.
Zum Glück daher auch kaum im Handel zu finden.

Synonyme:
Chaerojulis castaneus Kner & Steindachner, 1867
Cossyphus unilineatus Guichenot, 1847
Labrichthys cyanotaenia Bleeker, 1854
Labrichthys unilineata (Guichenot, 1847)
Labrichtys unilineatus (Guichenot, 1847)
Thysanocheilus ornatus Kner, 1865

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Labroidei (Suborder) > Labridae (Family) > Labrichthys (Genus) > Labrichthys unilineatus (Species)

Bilder

Juvenil (Jugendkleid)

1
1

Weiblich

1

Männlich

1
1

Initialphase


Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Labrichthys unilineatus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Labrichthys unilineatus