Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair

Capros aper Eberfisch oder Petersfisch

Capros aper wird umgangssprachlich oft als Eberfisch oder Petersfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 1000 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
1574 
Wissenschaftlich:
Capros aper 
Umgangssprachlich:
Eberfisch oder Petersfisch 
Englisch:
Boar Fish 
Kategorie:
Eberfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Caproidae (Familie) > Capros (Gattung) > aper (Art) 
Erstbestimmung:
(Linnaeus, ), 1758 
Vorkommen:
Afrika, Britische Inseln, Europäische Gewässer, Mittelmeer 
Größe:
bis zu 15cm 
Temperatur:
°C - 20°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Invertebraten (Wirbellose), Mysis (Schwebegarnelen), Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden) 
Aquarium:
~ 1000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2005-08-26 20:48:15 

Haltungsinformationen

Der Fisch kommt hauptsächlich im Mittelmeer vor, auch bei Großbritannien.
Es haben sich auch schon Arten in die Nordsee verirrt, laut der Seite www.sylter-geschichte.de.

Spielt in der Aquarienhaltung vermutlich kaum eine Rolle.
Ernährt sich fleischlich, nimmt in in Zoos auch schnell Ersatzfutter an, auch Flockenfutter.




Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Capros aper

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Capros aper