Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Meerwasser24.de Aquafair

Pedicularia vanderlandi Pedicularia

Pedicularia vanderlandi wird umgangssprachlich oft als Pedicularia bezeichnet. Haltung im Aquarium: Für Aquarienhaltung nicht geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Pedicularia-vanderlandi-jj-0068a-030810

Eingestellt von Muelly.
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Scott & Jeanette Johnson, Kwajalein Unterwater Please visit www.underwaterkwaj.com for more information. Bilddetail

Steckbrief

lexID:
13771 
AphiaID:
437177 
Wissenschaftlich:
Pedicularia vanderlandi 
Umgangssprachlich:
Pedicularia 
Englisch:
Pedicularia 
Kategorie:
Gehäuseschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Littorinimorpha (Ordnung) > Ovulidae (Familie) > Pedicularia (Gattung) > vanderlandi (Art) 
Erstbestimmung:
Goud & B. W. Hoeksema, 2001 
Vorkommen:
Bali, Indonesien, Marshallinseln 
Meerestiefe:
Meter 
Größe:
0,2 cm - 0,8 cm 
Temperatur:
°C - 25°C 
Futter:
Korallen(polypen) = korallivor, Parasitäre Lebensweise / Schmarotzer 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2021-04-05 13:38:21 

Haltungsinformationen

Pedicularia vanderlandi Goud & B. W. Hoeksema, 2001

Die Gattung Pedicularia wurde traditionell bei den Ovulidae platziert, aber neuere Studien legen nahe, dass sie wahrscheinlich eine eigene Familie bilden. Pedicularia-Arten leben auf Filigrankorallen der Gattungen Distichopora und Stylaster

Die Form der Schneckenschale ist variabel, um sich an die Stelle den Filigrankooralle anzupassen, an der sie leben. Die Farbe der Schale hängt von der Farbe des Wirts ab. Es gibt diese parasitären Schnecken zB. in rot, lila, orange und gelb, passend zur Farbe ihrer jeweiligen Stylaster- und Distichopora-Kolonien.

Pedicularia ist eine Gattung von kleinen räuberischen oder ektoparasitären kauriartigen Meeresschnecken aus der Familie der Ovulidae. Diese Schnecken leben von bestimmten Korallen und ernähren sich von diesen.

Pedicularia vanderlandi hat feine Streifen auf der Schale und lebt in flacherem Wasser auf Distichopora-Kolonien.

Synonym:
Pedicularia ovuliformis Berry, 1946

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!