Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik aquariOOm.com All for Reef Tropic Marin Meerwasser24.de

Phos roseatus Rosy phos

Phos roseatus wird umgangssprachlich oft als Rosy phos bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Rafi Amar, Israel

Rosy phos - Antillophos roseatus, Sulawesi, Indonesien 2019


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Rafi Amar, Israel Rafi Amar, Israel. Please visit www.rafiamar.com for more information.

Eingestellt von Muelly.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
12843 
AphiaID:
217060 
Wissenschaftlich:
Phos roseatus 
Umgangssprachlich:
Rosy phos 
Englisch:
Rosy Phos 
Kategorie:
Gehäuseschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Neogastropoda (Ordnung) > Nassariidae (Familie) > Phos (Gattung) > roseatus (Art) 
Erstbestimmung:
Hinds, 1844 
Vorkommen:
Arafurasee, Australien, Bandasee, Bismarck Archipel, Celebesesee, China, Fidschi, Golf von Akaba, Golf von Bengalen, Indischer Ozean, Indonesien, Israel, Japan, Korallenmeer, Madagaskar, Maskarenen, Mosambik, Neukaledonien, Northern Territory (Australien), Philippinen, Queensland (Ost-Australien), Rotes Meer, Salomon-Inseln, Salomonen, Singapur, Süd-Afrika, Süd-Pazifik, Sulusee 
Meerestiefe:
21 - 150 Meter 
Größe:
2,4 cm - 4 cm 
Gewicht :
0,0376 kg 
Temperatur:
21°C - 28°C 
Futter:
Aas, Kadaver 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Phos alabastrum
  • Phos blainvillei
  • Phos crassus
  • Phos cyanostoma
  • Phos deforgesi
  • Phos dumalis
  • Phos gladysiae
  • Phos hirasei
  • Phos muriculatus
  • Phos nodicostatus
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2020-07-08 21:54:46 

Haltungsinformationen

Phos roseatus Hinds, 1844

Phos roseatus ist eine Gehäuseschnecke aus der Familie Nassariidae. Die Familie Familie Nassariidae umfaßt hauptsächlich kleine Schnecken, meist im Gezeitenbereich auf Weichböden in großen Kolonien, die Aasfresser sind.

Phos roseatus ernährt sich ebenfalls von Aas.

Synonym:
Antillophos roseatus (Hinds, 1844)

Weiterführende Links

  1. Encyclodedia of Life (EOL) (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Gastropods (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!