Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair aquaiOOm.com Tunze.com Grotech GmbH

Dichrometra flagellata Haarstern

Dichrometra flagellata wird umgangssprachlich oft als Haarstern bezeichnet. Haltung im Aquarium: Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig. Es wird ein Aquarium von mindestens 300 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
1280 
Wissenschaftlich:
Dichrometra flagellata 
Umgangssprachlich:
Haarstern 
Englisch:
Feather Star 
Kategorie:
Haarsterne 
Vorkommen:
Indonesien, Indopazifik, Philippinen 
Größe:
15 cm - 40 cm 
Temperatur:
24°C - 26°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Phytoplankton (Pflanzliches Plankton), Plankton, Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 300 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Dichrometra doederleini
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2007-05-04 12:53:50 

Haltungsinformationen

Dichrometra flagellata (Müller, 1841)

Dichrometra flagellata ist in der Pflege ähnlich anzusehen, wie andere Haarsterne, und auf Dauer im Aquarium nicht haltbar!

Die engen Verzweigungen der Arme deuten auf eine gute Filtration durch den Haarstern hin – für die Ernährung im Aquarium geeignete Futtersorten sind jedoch derzeit nicht bekannt.

Diese Art wird merkwürdigerweise gerne durch Zwergkaiser geschädigt, die an den Arme zupfen.
Ob dies eine Einzelbeobachtung ist, muss sich noch rausstellen.

Synonyme:
Alecto elongata Müller, 1841
Alecto flagellata Müller, 1841
Antedon elongata (Müller, 1841)
Antedon flagellata (Müller, 1841)
Antedon pulcher Hartlaub, 1891
Comatula elongata (Müller, 1841)
Comatula flagellata (Müller, 1841)
Dichrometra pulcher (Hartlaub, 1891)

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Echinodermata (Phylum) > Crinozoa (Subphylum) > Crinoidea (Class) > Articulata (Subclass) > Comatulida (Order) > Comatulidina (Suborder) > Mariametroidea (Superfamily) > Mariametridae (Family) > Dichrometra (Genus) > Dichrometra flagellata (Species)

Weiterführende Links

  1. Hippocampus Bildarchiv (de)

Bilder

Allgemein


Haltungserfahrung von Benutzern

Mett am 15.06.09#4
Der Stern steht noch immer bei mir und hat sogar den Umzug in ein neues Becken gut überstanden.
Mein neues Futter dürfte einiges bringen seine Arme regenerieren sich seit her schneller!
Er geht am schönsten auf wenn er leicht in der Srömung steht so bekommt er auch genug Plankton ab.

Mett am 22.04.09#3
Hab ebenfalls einen in Schwarz.
Steht bei mir jetzt seit ca. 4 Monaten und regeneriert sogar abgebrochene Äste !
Plankton wird aber nur ab und an zugefüttert.

Werd ihm aber jetzt mal die "Marc Weiss Reef Bugs" geben, die sollen ja einiges bringen bei so unhaltbaren Tierchen.

Stephan Philipp am 05.01.09#2
Ich hatte einen weiteren Federstern dieser Art. Diesen habe ich über 2,5 Jahre in meinem 1000l Becken mit anderen Filtrierern gepflegt.
Heute gibt es entsprechende Ersatzfutter, mit denen es möglich ist diese Tiere zu ernähren.

4 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Dichrometra flagellata

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Dichrometra flagellata