Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair

Turris babylonia Babylon-Turmschnecke

Turris babylonia wird umgangssprachlich oft als Babylon-Turmschnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Für Aquarienhaltung nicht geeignet. Giftigkeit: Giftig.


...

Turris babylonia

Eingestellt von Muelly.
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Astrid & Johnny Braun, Luxemburg (Astrid & Johnny Braun, Luxemburg) Bilddetail


Steckbrief

lexID:
12340 
AphiaID:
435126 
Wissenschaftlich:
Turris babylonia 
Umgangssprachlich:
Babylon-Turmschnecke 
Englisch:
Babylonia Turrid, Tower Turrid 
Kategorie:
Gehäuseschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Neogastropoda (Ordnung) > Turridae (Familie) > Turris (Gattung) > babylonia (Art) 
Erstbestimmung:
(Linnaeus, ), 1758 
Vorkommen:
Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Maskarenen, Mauritius, Melanesien, Papua-Neuguinea, Philippinen, Timorsee 
Meerestiefe:
Meter 
Größe:
6,3 cm - 10 cm 
Temperatur:
°C - 28°C 
Futter:
Räuberische Lebensweise, Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere) 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Giftig 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Turris ambages
  • Turris amicta
  • Turris annulata
  • Turris bipartita
  • Turris brevicanalis
  • Turris chaldaea
  • Turris clausifossata
  • Turris condei
  • Turris crispa
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-08-23 13:26:23 

Gift


Turris babylonia ist (sehr) giftig und das Gift kann Sie unter Umständen töten!!!
Wenn Sie Turris babylonia halten möchten, informieren Sie sich vor dem Kauf über das Gift und dessen Wirkung. Bewahren Sie einen Zettel mit der Telefonnummer des Giftnotrufs und allen nötigen Informationen zu dem Tier neben Ihrem Aquarium auf, damit Ihnen im Notfall schnell geholfen werden kann.
Die Telefonnummern des Giftnotrufs finden Sie hier:
Übersicht Deutschland: GIZ-Nord
Übersicht Weltweit: eapcct.org

Dieser Hinweis erscheint bei giftigen, sehr giftigen und auch Tieren, deren Gift Sie sofort töten kann. Jeder Mensch reagiert anders auf Gifte. Bitte wägen Sie daher das Risiko für sich UND Ihr Umfeld sehr genau ab, und handeln Sie nie leichtfertig!

Haltungsinformationen

Turris babylonia (Linnaeus, 1758)

Turris babylonia ist eine Gehäuseschnecke in der Familie Familie Turridae, die man umgangssprachlich als Schlitzturmschnecken bezeichnet. Schnecken dieser Familie haben ein hohes, gewundenes Gehäuse, mit langen Siphonalrinne oder einer Kerbe an der Außenlippe.

Turridae ist eine sehr umfangreich Familie mit Flachwasserschnecken. Es sind fast ausschließlich räuberisch lebende Arten, die ihre Beute bestehend aus Vielborstern, Schnurwürmern oder Spritzwürmern mit Gift töten. Wie Kegelschnecken gehören sie zu den Pfeilzünglern (Conoidea).

Turris babylonia wird bis zu 10 cm groß, bleibt aber mit 7 cm meist etwas kleiner. Die Farbe des Gehäuses ist weißlich, mit großen dunkelbraunen oder fast schwarzen Flecken auf den Rippen. Diese Schnecken sind auf steinigen und sandigen Böden von der Gezeitenzone bis in mittlere Wassertiefen zu finden.

Aus dem Laich dieser Schnecken entwickeln sich planktonisch lebende Larven. Erwachsene Tiere ernähren sich räuberisch von am Boden lebenden Würmern, die ähnlich wie Kegelschnecken mit Hilfe von Gift erbeuten.

Synonyme:
Lophiotoma babylonia (Linnaeus, 1758)
Murex babylonius Linnaeus, 1758 (original combination)
Turris assyria Olivera, Seronay & Fedosov, 2010
Turris imperfecti Röding, 1798
Turris nobilis Röding, 1798
Turris pulchra Röding, 1798
Turris tornatum Röding, 1798

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Turris babylonia

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Turris babylonia


Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.