Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO

Pusula solandri Solanders Trivia, Seeknopf

Pusula solandri wird umgangssprachlich oft als Solanders Trivia, Seeknopf bezeichnet. Haltung im Aquarium: Für Aquarienhaltung nicht geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Phil Garner, Southern California Marine Life, USA

Pusula solandri, 2019


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Phil Garner, Southern California Marine Life, USA Phil Garner, USA Please visit www.flickr.com for more information.

Eingestellt von Muelly.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
11936 
AphiaID:
555923 
Wissenschaftlich:
Pusula solandri 
Umgangssprachlich:
Solanders Trivia, Seeknopf 
Englisch:
Solander's Trivia, Sea Button, False Cowrie 
Kategorie:
Gehäuseschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Littorinimorpha (Ordnung) > Triviidae (Familie) > Pusula (Gattung) > solandri (Art) 
Erstbestimmung:
(Gray, ), 1832 
Vorkommen:
Galápagos-Inseln, Golf von Kalifornien / Baja California, Mexiko (Ostpazifik), Ost-Pazifik, Peru, Süd-Afrika, USA 
Meerestiefe:
2 - 35 Meter 
Größe:
1,0 cm - 2,1 cm 
Temperatur:
20°C - 35°C 
Futter:
Seescheiden (Ascidiacea) 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2020-07-21 22:16:45 

Haltungsinformationen

Pusula solandri (Gray, 1832)

Pusula solandri gehört zur Familie Triviidae, den Europäischen Kaurischnecken , auch Scheinkauris genannt. Diese Schnecken ernähren sich von Seescheiden (Ascidiae).Gefressen werden vor allem Botryllus schlosseri, Botrylloides leachi und Diplosoma listerianum.

Pusula solandri ist selten in tauchbaren Tiefen anzutreffen. Die kleine Schnecke ernährt sich von kolonialen Seescheiden.

Synonyme:
Cypraea solandri Gray, 1832 (original combination)
Pusula padreserrai C. N. Cate, 1979
Trivia solandri (G. B. Sowerby I, 1832)

Weiterführende Links

  1. Diver.net Chris Grossman's Underwater Photography (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Gastropods (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. MarinelifePhotography Keoki Stender (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  4. WMSDB-mollusc species database (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  5. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!