Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Cenolia trichoptera Federstern

Cenolia trichoptera wird umgangssprachlich oft als Federstern bezeichnet. Haltung im Aquarium: Kaltwassertier. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Foto:< Middle Head, Sydney Harbour, New South Wales, Australien

Eingestellt von AndiV.
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers John Turnbull, Marine Explorer, Australien Bilddetail


Steckbrief

lexID:
11243 
AphiaID:
246736 
Wissenschaftlich:
Cenolia trichoptera 
Umgangssprachlich:
Federstern 
Englisch:
Orange Feather Star 
Kategorie:
Haarsterne 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Echinodermata (Stamm) > Crinoidea (Klasse) > Comatulida (Ordnung) > Comatulidae (Familie) > Cenolia (Gattung) > trichoptera (Art) 
Erstbestimmung:
(Müller, ), 1846 
Vorkommen:
Australien, Endemische Art 
Meerestiefe:
101 - 137 Meter 
Größe:
bis zu 40cm 
Temperatur:
°C - 15°C 
Futter:
Filtrierer, Flohkrebse (Amphipoden, Gammarus), Plankton, Ruderfußkrebse (Copepoden), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Kaltwassertier 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Cenolia benhami
  • Cenolia spanochistum
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-11-27 18:34:56 

Haltungsinformationen

(Müller, 1846)

Cenolia trichoptera ist ein in Australien endemisch vorkommender Federstern.
Der Federstern fängt mit seinen befiederten Armen fressbares Plankton aus der Strömung und befördert dieses dann zum Mund.
Erweist sich ein Standort als weniger fängig, dann kann der Federstern diesen verlassen und sich an einem erfolgversprechenderen Standort festzusetzen.

Obwohl der Federstern ganz sicher ein toller Eye-Catcher in jedem größeren Aquarium wäre, so ist doch zu erwarten, dass wir ihm die benötigte Nahrung nicht in ausreichender Menge zur Verfügung stellen können, das Tier sollte daher im Meer bleiben.

Synonyme:
Comanthus (Cenolia) trichoptera (Müller, 1846)
Comanthus trichoptera (Müller, 1846)
Comatula trichoptera Müller, 1846

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Echinodermata (Phylum) > Crinozoa (Subphylum) > Crinoidea (Class) > Articulata (Subclass) > Comatulida (Order) > Comatuloidea (Superfamily) > Comatulidae (Family) > Comatulinae (Subfamily) > Comasterini (Tribe) > Cenolia (Genus) > Cenolia trichoptera (Species)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cenolia trichoptera

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cenolia trichoptera