Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik

Ptilometra australis Passionsblumen-Federstern

Ptilometra australis wird umgangssprachlich oft als Passionsblumen-Federstern bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
11099 
Wissenschaftlich:
Ptilometra australis 
Umgangssprachlich:
Passionsblumen-Federstern 
Englisch:
Southern passion star, Passion Flower feather star 
Kategorie:
Haarsterne 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Echinodermata (Stamm) > Crinoidea (Klasse) > Comatulida (Ordnung) > Ptilometridae (Familie) > Ptilometra (Gattung) > australis (Art) 
Erstbestimmung:
(Wilton, ), 1843 
Vorkommen:
Australien, Endemische Art, New South Wales, Queensland 
Meerestiefe:
1 - 100 Meter 
Größe:
12 cm - 40 cm 
Temperatur:
°C - 23°C 
Futter:
Plankton 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-03-18 15:32:34 

Haltungsinformationen

(Wilton, 1843)

Synonyme:
Encrinus australis Wilton, 1843 †
Ptilometra muelleri (AH Clark, 1909)
Ptilometra mülleri AH Clark, 1909

Synonyme: Biota > Animalia (Kingdom) > Echinodermata (Phylum) > Crinozoa (Subphylum) > Crinoidea (Class) > Articulata (Subclass) > Comatulida (Order) > Tropiometroidea (Superfamily) > Ptilometridae (Family) > Ptilometra (Genus) > Ptilometra australis (Species)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Ptilometra australis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Ptilometra australis