Anzeige
Fauna Marin GmbH Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Aqua Medic

Dasycaris ceratops Gehörnte Seefedergarnele

Dasycaris ceratops wird umgangssprachlich oft als Gehörnte Seefedergarnele bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher.


...

Horned Sea Pen Shrimp (Dasycaris ceratops) 5mm

Eingestellt von Muelly.
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Scott Rettig, Indonesien (Scott Rettig, USA) Bilddetail


Steckbrief

lexID:
11015 
Wissenschaftlich:
Dasycaris ceratops 
Umgangssprachlich:
Gehörnte Seefedergarnele 
Englisch:
Horned Sea Pen Shrimp 
Kategorie:
Garnelen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Palaemonidae (Familie) > Dasycaris (Gattung) > ceratops (Art) 
Erstbestimmung:
Holthuis, 1952 
Vorkommen:
Australien, Bali, Indischer Ozean, Indonesien, Malaysia, Malediven, Queensland, Rotes Meer, Sansibar, Tansania, Westlicher Indischer Ozean 
Meerestiefe:
35 - 50 Meter 
Größe:
bis zu 0,5cm 
Temperatur:
°C - 25°C 
Futter:
Es liegen keine gesicherten Informationen vor 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-08-30 19:42:36 

Haltungsinformationen

Dasycaris ceratops Holthuis, 1952

Dasycaris ceratops ist eine nur 0,5 cm kleine kommensale Garnele , die auf Seefedern (Pennatulacea) zu finden ist.Sie werden auch als Gehörnte Seefedergarnelen bezeichnet, sind auf Seefedern der Gattungen Pteroeides, Sclerobelemnon und Virgularia bis in 50 m Tiefe anzutreffen.

Diese Garnelen passen sich farblich der jeweiligen Farbe ihrer Seeferder perfekt an.

Weiterführende Links

  1. Scott Rettig, Flickr (en)
  2. WoRMS (en)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Dasycaris ceratops

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Dasycaris ceratops