Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin Reef Actif Korallen-Zucht Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik

Madrella ferruginosa Nacktschnecke

Madrella ferruginosa wird umgangssprachlich oft als Nacktschnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Für Aquarienhaltung nicht geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
10611 
AphiaID:
597097 
Wissenschaftlich:
Madrella ferruginosa 
Umgangssprachlich:
Nacktschnecke 
Englisch:
Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Madrellidae (Familie) > Madrella (Gattung) > ferruginosa (Art) 
Erstbestimmung:
Alder & Hancock, 1864 
Vorkommen:
Australien, Indonesien, Indopazifik, Japan, Madagaskar, Marshallinseln, Philippinen, Rotes Meer, Süd-Afrika, West-Pazifik 
Meerestiefe:
- 12 Meter 
Größe:
1,0 cm - 4,5 cm 
Temperatur:
°C - 27°C 
Futter:
Moostierchen (Bryozoen), Nahrungsspezialist 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2020-01-07 19:39:58 

Haltungsinformationen

Madrella ferruginosa Alder & Hancock, 1864


Madrella ferruginosa wird bis zu 4,5 cm groß. Sehr ähnlich in Aussehen und Farbe ist Madrella sanguinea. M.ferruginosa ist jedoch viel dunkler orange oder rotbraun und wird viel größer.

Die Nacktschnecke aus dem tropischen Indopazifik ernährt sich als Nahrungsspezialist von Moostierchen. Beide Arten haben eine Drüse an der Basis jedes Ceras, die ein leuchtend gelbes oder oranges Sekret absondert. Man nimmt an, dass dieses eventuell aus ihrer Nahrung den Bryozoen stammt.

Madrella ferruginosa dürfte wohl oft übersehen werden, da diese Nacktschnecke sehr gut auf ihrer Nahrung, den Moostierchen getarnt ist.

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Dexiarchia (Suborder) > Cladobranchia (Infraorder) > Cladobranchia (Parvorder) > Madrellidae (Family) > Madrella (Genus) > Madrella ferruginosa (Species)

Bilder

Laich


Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Madrella ferruginosa

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Madrella ferruginosa