Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Hamigera hamigera Schwamm

Hamigera hamigera wird umgangssprachlich oft als Schwamm bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

© Géry PARENT ou Copyright Géry PARENT

Eingestellt von robertbaur.
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Géry Parent, Frankreich Bilddetail


Steckbrief

lexID:
10403 
Wissenschaftlich:
Hamigera hamigera 
Umgangssprachlich:
Schwamm 
Englisch:
Hamigera hamigera 
Kategorie:
Schwämme 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Porifera (Stamm) > Demospongiae (Klasse) > Poecilosclerida (Ordnung) > Hymedesmiidae (Familie) > Hamigera (Gattung) > hamigera (Art) 
Erstbestimmung:
(Schmidt, ), 1862 
Vorkommen:
Adria, Mittelmeer, Nord-Atlantik 
Futter:
Nahrungsspezialist, Plankton 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Hamigera avellanea
  • Hamigera brevicompactus
  • Hamigera dendyi
  • Hamigera fusca
  • Hamigera inflata
  • Hamigera ingelheimensis
  • Hamigera insecticola
  • Hamigera macrostrongyla
  • Hamigera pallida
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-02-01 11:12:49 

Haltungsinformationen

Hamigera hamigera (Schmidt, 1862)

Die Aufnahme des sehr schönen Schwamms Hamigera hamigera stammt freundlicherweise von Géry PARENT, Frankreich.
Wir wissen leider derzeit nicht wo die Aufnahme entstand, gehen aber davon aus dass der Schwamm es deutlich kühler benötigt.

Es gibt derzeit über 7500 Arten von nur wenigen Millimetern bis über drei Meter. Die Gestalt der meisten Schwamm Arten ist abhängig von der Ernährung und dem Milieu. Viele lassen sich nicht gut im Aquarium pflegen da sie reine Filtrier sind und mit Licht nicht anfangen können. Sie ernähren sich durch Einstrudeln von Wasser, aus dem sie Nahrungspartikel herausfiltern.

Es gibt folgende Synonyme:
Amoibodictya forsteri Zahn, Müller & Müller, 1977 (genus transfer & junior synonym)
Cribrella hamigera Schmidt, 1862 (genus transfer)


Classification:
Biota > Animalia (Kingdom) > Porifera (Phylum) > Demospongiae (Class) > Heteroscleromorpha (Subclass) > Poecilosclerida (Order) > Hymedesmiidae (Family) > Hamigera (Genus) > Hamigera hamigera (Species)

Weiterführende Links

  1. Marinespezies (en)
  2. Wikipedia (de)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Hamigera hamigera

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Hamigera hamigera