Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Tropic Marin All for Reef Kölle Zoo Aquaristik

Brachycarpus biunguiculatus Doppelzangenscherengarnele

Brachycarpus biunguiculatus wird umgangssprachlich oft als Doppelzangenscherengarnele bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
1018 
AphiaID:
107611 
Wissenschaftlich:
Brachycarpus biunguiculatus 
Umgangssprachlich:
Doppelzangenscherengarnele 
Englisch:
Two Claw Shrimp 
Kategorie:
Garnelen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Palaemonidae (Familie) > Brachycarpus (Gattung) > biunguiculatus (Art) 
Erstbestimmung:
(Lucas, ), 1846 
Vorkommen:
Indischer Ozean, Indopazifik, Karibik, Mittelmeer, Rotes Meer, Zirkumtropisch 
Größe:
bis zu 6cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Frostfutter (große Sorten) 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2004-09-26 14:30:13 

Haltungsinformationen

Kosmopolit in warmen Meeren.
Wird aber in der Aquaristik wenig eingeführt.

Ist eine Tiefwasserart, die auf Felssubstrat lebt, eine Felsengarnele.
Kommt meist nur nachts aus ihrer Höhle hervor und sucht nach Futter.

Weiterführende Links

  1. WoRMS (en)

Bilder

Allgemein

2
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Brachycarpus biunguiculatus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Brachycarpus biunguiculatus