Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik

Ecklonia radiata Seetang

Ecklonia radiata wird umgangssprachlich oft als Seetang bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher.



Steckbrief

lexID:
10086 
Wissenschaftlich:
Ecklonia radiata 
Umgangssprachlich:
Seetang 
Englisch:
Spined kelp 
Kategorie:
Braunalgen 
Stammbaum:
Chromista (Reich) > Ochrophyta (Stamm) > Phaeophyceae (Klasse) > Laminariales (Ordnung) > Lessoniaceae (Familie) > Ecklonia (Gattung) > radiata (Art) 
Erstbestimmung:
(C.Agardh) J.Agardh, 1848 
Vorkommen:
Australien, Golf von Oman / Oman, Kanarische Inseln, Kapverdische Inseln, Madagaskar, Neuseeland, Senegal, Süd-Afrika, Tasmanien 
Meerestiefe:
1 - 20 Meter 
Größe:
bis zu 100cm 
Temperatur:
0°C - 20°C 
Futter:
Zooxanthellen / Licht 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-11-02 13:25:06 

Haltungsinformationen

Ecklonia radiata (C.Agardh) J.Agardh, 1848

Der Seetang wird ca. 1 m groß und zählt daher zu den kleineren Seetangarten. Er hat einen kurzen, aber festen Stiel und sehr unregelmäßig geformte Wedel, die oft stachelig sind. Die Farbe ist ein gelb-braun.

Synonyme:
Capea biruncinata var. denuda
Capea biruncinata var. elongata
Capea radiata
Fucus radiatus
Laminaria flabelliformis
Laminaria radiata

Biota > Chromista (Kingdom) > Harosa (Subkingdom) > Heterokonta (Infrakingdom) > Ochrophyta (Phylum) > Phaeista (Subphylum) > Limnista (Infraphylum) > Fucistia (Superclass) > Phaeophyceae (Class) > Laminariales (Order) > Lessoniaceae (Family) > Ecklonia (Genus) > Ecklonia radiata (Species)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Ecklonia radiata

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Ecklonia radiata