Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Haltungserfahrungen zu Blastomussa wellsi

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Blastomussa wellsi in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Blastomussa wellsi zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Blastomussa wellsi haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Blastomussa wellsi

Haltungserfahrungen unserer Benutzer

Chrysokoll am 11.03.08#1
Die Kolonie vergrößert sich eindeutig langsamer als B. merletti.
Während die ausgebreiteten Polypenlappen der B. merletti nur etwa 1-1,5 cm breit sind, sind die von mir gepflegte B. wellsi bis etwa 5 cm breit.
Wächste auch im extrem (N-Verbindungen praktisch 0,00 mg und P-Verbindungen auch kaum höher) nährstoffarmen Mileu, bei Futtergaben, wie auch bei B. merletti, sehr gut. Mit anderen Grosspolypigen Arten oder gar Anemonen habe ich da schon mehr Schwierigkeiten. Aber auch in Becken mit nährstoffreicheren Mileu hatte ich keine Probleme.

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Blastomussa wellsi in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Blastomussa wellsi zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Blastomussa wellsi haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Blastomussa wellsi