Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Riff-Fische-des-Korallendreiecks Tropic Marin Zootonic Kölle Zoo Aquaristik

Haltungserfahrungen zu Paracheilinus carpenteri

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Paracheilinus carpenteri in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Paracheilinus carpenteri zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Paracheilinus carpenteri haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Paracheilinus carpenteri

Haltungserfahrungen unserer Benutzer

Hiroyuki Tanaka am 20.05.05#1
Western Pacific; 8 cm; common
Similar and close to P.mccoskeri from Indian Ocean; two to four filaments; red anal fin
C3r0 am 11.02.12#2
Aüßerst schreckhaft und springfreudig.
Habe ein weibchen bei Eingewöhnen verloren da sie aus dem Eimer hinter einen Schrank gesprungen ist.
Leider konnte ich sie nicht mehr retten.
Werden wohl nur etwa 8cm groß und sind nicht ganz so schnell und schwimmfreudig wie andere Lippfische.
Gehen bei mir an Frost- und Trockenfutter ohne Probleme.
Allerdings sind die Tiere sehr krankheitsanfällig auch nach der Eingewöhnung.
Jasmin.B. am 24.05.12#3
Wir haben leider den kleinsten unserer Gruppe verloren, da er nachts aus dem Becken gesprungen ist. Nun pflegen wir noch 1 Männchen mit 2 Weibchen.
Sehr schöne Tiere, welche bei uns alles fressen.

Sind echte Schauspieler. Legen sich in ungewohnten/stressigen Situationen gerne scheintod auf den Boden. Dachte nach dem Einsetzen schon fast an eine Katastrophe. Kaum hatten wir uns vom Becken entfernt, schwammen jedoch alle durchs Becken, als sei nie etwas gewesen.

Auch als ich mal nachts das Licht kurz einschalten musste, konnte ich das gleiche Verhalten wieder beobachten.

Ähnlich aussehende Fische werden durch das Männchen gerne mal angemacht und verjagt. Bei uns hatte es das Männchen eine zeitlang auf einen kleinen Clownfisch abgesehen. Seit dieser jedoch in seiner Anemone wohnt, ist alles gut.

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Paracheilinus carpenteri in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Paracheilinus carpenteri zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Paracheilinus carpenteri haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Paracheilinus carpenteri