Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Profil von Karibikbaer

Dabei seit
05.02.13

zuletzt Online
ausgeblendet

Über Karibikbaer

Die letzten Beiträge von Karibikbaer

Diskussionen

Keine

Haltungserfahrungen

Entacmaea quadricolor thumbnail

Karibikbaer @ Entacmaea quadricolor am 05.02.13

Nicht ganz so einfach, wandert anfangs sehr viel.Auch wenn sie sich nicht wohl fühlt-bis zum Tod.Nesselt wenig,frisst bei mir nichts.Bei 8x39W T5
hat sie ihren Ort am Boden gefunden.Becken sollte gut eingefahren und nicht zu klein sein.

Condylactis gigantea thumbnail

Karibikbaer @ Condylactis gigantea am 05.02.13

Nicht zu große,sehr angenehme Anemone.Wandert sehr wenig und lässt sich übereden,an einem bestimmten Ort zu bleiben.Meine echten Clownfische wohnen in ihr.Nesselt etwas,lässt sich gut füttern(kleine Schwerträger und Platys).Steht bei mir seit 2 Jahren auf dem Boden(8xT5)bei guter Strömung.Allerdings-wie nährstoffarm muß das Wasser sein damit sie ihr Weiß nicht verliert?(keine echte Frage!)

Chaetodon collare thumbnail

Karibikbaer @ Chaetodon collare am 05.02.13

Gekauft habe ich das Tier wegen einer Glasrosenplage in einem 400l Becken.Er gewöhnte sich wunderbar ein,ein paar Pünktchen gingen von allein(UV-Klärer).Sofort schwamm er mit den Doktoren herum,ich denke,er glaubte,er sei selber einer.Angriffen wurde blitzschnell ausgewichen,bis die anderen Fische dazu keine Lust mehr hatten.
Die Glasrosen wurden immer weniger,allerdings entwickelte sich eine Vorliebe für LPS(Acanthastrea,Trachyphyllia,Euphyllia und große Krustenanemonen).
Den Verlust eines Kalkröhrenwurms kann ich dir ja noch verzeihen,nun wird es aber zu viel.PS Tut mir leid!Mit einer selbstgebauten Fischfalle und etwas Futter ging das Herausfangen sehr schnell.
Den Fisch zur Glasrosenbekämpfung in einem gut bewachsenen Riffbecken nur kaufen,wenn man weiß,wo man ihn danach unterbringen kann.
Die dauerhafte Pflege in einem größeren Aquarium mit Anemonen,Weichkorallen evt.SPS(ging nur einmal ran,war wohl ein Versehen)scheint möglich.

"Was ist das?"

keine