Anzeige
Fauna Marin GmbH Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH AQZENO

Osteomugil engeli Meeräsche

Osteomugil engeli wird umgangssprachlich oft als Meeräsche bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Copyright Ditch Townsend, Malaysia, Tunku Abdul Rahman Park

Eingestellt von AndiV.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
8510 
AphiaID:
1043470 
Wissenschaftlich:
Osteomugil engeli  
Umgangssprachlich:
Meeräsche 
Englisch:
Kanda 
Kategorie:
Meeräsche 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Mugilidae (Familie) > Osteomugil (Gattung) > engeli (Art) 
Erstbestimmung:
(Bleeker, ), 1858 
Vorkommen:
Amerikanisch-Samoa, Australien, China, Cookinseln, Fidschi, Hawaii, Indonesien, Indopazifik, Japan, Java, Malaysia, Marquesas-Inseln, Marshallinseln, Mikronesien, Molukken, Neukaledonien, Niue, Nördliche Mariannen, Ost-Afrika, Papua-Neuguinea, Samoa, Sumatra, Tahiti, Tansania, Tonga, Tuamotu-Archipel, Vietnam 
Größe:
bis zu 30cm 
Temperatur:
°C - 27°C 
Futter:
Kleine Fische, Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-06-22 19:55:44 

Haltungsinformationen

(Bleeker, 1858)


Richtiger Name laut Fishbase:
Moolgarda engeli (Bleeker, 1858)

Richtiger Name laut WoRMS:
Valamugil engeli (Bleeker, 1858)

Valamugil engeli ist eine Meeräsche, die für den herkömmlichen Besatz in einem Meerwasser-Aquarium nicht geeignet ist.

Im Meer bewohnen die Tiere Bereiche mit flachen und geschützten Sandflächen bis hin zu schlammigen Böden in Riffenlagunen.

Juvenile Äschen hingegen kommen in hauptsächlich in Gezeitenzonen vor.

Synonyme:
Chelon engeli (Bleeker, 1858)
Moolgarda engeli (Bleeker, 1858)
Mugil engeli Bleeker, 1858
Mugil kandavensis Günther, 1877

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Mugiloidei (Suborder) > Mugilidae (Family) > Valamugil (Genus) > Valamugil engeli (Species)

Weiterführende Links

  1. Fishbase (multi)
  2. WoRMS (en)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Osteomugil engeli

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Osteomugil engeli