Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair

Syphonogorgia sp. 01 Gorgonie

Syphonogorgia sp. 01 wird umgangssprachlich oft als Gorgonie bezeichnet. Haltung im Aquarium: Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig. Es wird ein Aquarium von mindestens 200 Liter empfohlen.


...



Eingestellt von robertbaur.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
1836 
Wissenschaftlich:
Syphonogorgia sp. 01 
Umgangssprachlich:
Gorgonie 
Englisch:
Soft Coral 
Kategorie:
Hornkorallen 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Syphonogorgia (Gattung) > sp. 01 (Art) 
Vorkommen:
Fidschi, Tahiti 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Artemia-Nauplien, Lobstereier, Nahrungsspezialist, Plankton, Staubfutter, Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 200 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2007-05-09 15:41:02 

Haltungsinformationen

Wolfgang Colsman konnte dieses Tier bei Welke unter dem Namen Syphonogorgia erwerben.
Herkunft derzeit unbekannt, beim googlen findet sich nicht viele Infos.
Nur aus Tahiti und Fiji sind Tiere im Web zu finden.
Das Tier muss garantiert viel gefüttert werden !
Aber Wolfgang wird uns zur Pflege sicherlich auf dem Laufenden halten.

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

wolfgang colsman am 12.02.06#1
Viel sagen kann ich bis jetzt noch nicht (ich habe sie erst seit zwei Wochen). Frisst auf jeden Fall Lobstereier und Cyclops. Scheint aber schwieriger als Swiftia zu sein, denn sie hat nach der ersten Woche die Polypen nicht mehr aufgemacht. Derzeit experimentiere ich mit dem Standort, um die richtigen Strömungsverhältnisse zu finden, damit sie wieder aufgeht.
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Syphonogorgia sp. 01

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Syphonogorgia sp. 01