Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aqua Medic aquariOOm.com

Profil von www.nemo-aquaristik.de

Dabei seit
21.07.07

zuletzt Online
ausgeblendet

PLZ
ausgeblendet

Homepage
http://www.nemo-aquaristik.de

Facebook
Daniel Preuss

Über www.nemo-aquaristik.de
Groß-und Einzelhandel für marine Lebewesen und deutsche Nachzuchten.www.nemo-aquaristik beschäftigt sich intensiv mit der Nachzucht mariner Lebewesen. In unserem Shop können deutsche Nachzuchttiere sowie Importtiere zu guten Preisen und hervorragender Qualität erworben werden.
Wir vertreiben speziell deutsche Designer Clownfisch Nachzuchten.
Viele Farbvarianten sind über uns beziehbar.

Die letzten Beiträge von www.nemo-aquaristik.de

Diskussionen

Keine

Haltungserfahrungen

Berghia stephanieae thumbnail

www.nemo-aquaristik.de @ Berghia stephanieae am 04.06.08

Eine sehr guten Glasrosenbekämpfung. Die Berghia frisst auch Glasrosen die sich hinter der Dekoration befindet. Ich biete auch regelmäßig Nachzuchten dieser Art an.
www.nemo-aquaristik.de

Amphiprion ocellaris thumbnail

www.nemo-aquaristik.de @ Amphiprion ocellaris am 21.07.07

Sehr einfach zu haltender Fisch. Ich züchte regelmäßig diese Art nach und habe ständig Tiere abzugeben.
Mein Paar lebt nun mittlerweile ca. 6 Jahre bei mir und laicht alle 14 Tage ab. Die Zucht ist auch relativ einfach, wenn man die passenden Planktonarten und Anreicherungen(Culture Selco 3000) verwendet.
Das Paar ist nicht an Anemonen gewöhnt und nimmt als Ersatz gern Weichkorallen und Steinkorallen Euphylia.
Sie fressen alle üblichen Futtersorten.
Die Tiere sehen besonders gut aus, wenn man sie in einer kleinen Gruppe hält, das spiegelt das natürliche Verhalten sicherlich am Besten wieder.

"Was ist das?"

was ist das thumbnail

www.nemo-aquaristik.de @ Fische am 16.03.20

Callogobius cf. amikami - bunte Höhlengrundel ist eine sehr schlanke Grundel kleinbleibende Grundelart.Sehr selten im Handel zu finden. Sie ist für Aquarien um die 100 Liter und damit sehr gut für Nano- Aquarien geeignet. Die bis zu 5cm große Grundel besitzt braun-orangene Flecken die sich wie unregelmäßige Bänder über den Körper ziehen.Ihr Verhalten ist ähnlich wie bei den Discordipinna griessingeri Grundeln. Diese kleine Grundelart lebt im Bodenbereich und hüpft unentwegt in kleinen Schritten durch das Aquarium.Als Futter sollte Artemia frisch oder TK sowie kleine Cyclops angenommen werden.