ExtremcoralsARKAWhitecoralsRiff ToysKoelle Zoo
HOME -> Fische -> Anemonenfische -> Amphiprion sandaracinos Hochladen Lesezeichen  

Amphiprion sandaracinos - Oranger Weißrücken-Anemonenfisch


Copyright Dr. Paddy Ryan . Eingestellt von AndiV


Allgemeine Informationen
Wissenschaftlich: Amphiprion sandaracinos
Deutsch: Oranger Weißrücken-Anemonenfisch
Vorkommen: Indischer Ozean, Philippinen, Ryūkyū-Inseln, Salomon-Inseln, Taiwan, Weihnachtsinsel, West-Pazifik
Größe: bis zu 10 cm
Temperatur: 22°C - 27°C
Futter: Artemia (Salzwasserkrebschen)\\, Cyclops (Ruderfußkrebse)\\, Flockenfutter\\, Mysis (Schwebegarnelen)\\, Salat\\
Aquarium: ~ 150 Liter
Schwierigkeitsgrad mittel
Lesezeichen 6 Benutzer haben dieses Tier zu ihren Lesezeichen hinzugefügt

Nachzuchten

Amphiprion sandaracinos lässt sich gut züchten. Im Handel sind Nachzuchten verfügbar. Wenn Sie Interesse an Amphiprion sandaracinos haben, fragen Sie bitte Ihren Händler nach einem Nachzuchtier anstelle eines Wildfangs. Sie helfen so die natürlichen Bestände zu schützen.

Haltung Allen, 1972

Assoziiert mit den Anemonen Heteractis crispa und Stichodactyla mertensii.

Synonym:
Amphiprion sandracinos Allen, 1972

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Pomacentridae (Family) > Amphiprioninae (Subfamily) > Amphiprion (Genus)
Weiterführende Links
LinksHandel Züchter
Fishbase
Hippocampus Bildarchiv
Trans Marine
nemo-aquaristik.de
Benutzer Kommentare (3)

Derzeit werden 0 Fachkommentare angezeigt. Weitere 3 Kommentare sind versteckt.Klicken Sie hier um alle Kommentare anzuzeigen

 



Registrierten Mitgliedern stehen zusätzliche Funktionen zur Verfügung. Bitte melden Sie sich an

Registrieren

Passwort vergessen?
Deutsch  Danish  Dutch  English  France  Italia  Norwegian  Poland  Russian  Swedish  Finnish