ExtremcoralsTunzeFauna Marin GmbHRedSeaAquapro2000
HOME -> Verschiedenes -> Würmer -> Eurythoe sp. 01 Hochladen Lesezeichen
ExtremcoralsTunzeFauna Marin GmbHRedSeaAquapro2000
HOME -> Verschiedenes -> Würmer -> Eurythoe sp. 01 Hochladen Lesezeichen  

Eurythoe sp. 01 - Borstenwurm


Eunice sp. 01; copyright by rierosMiniriff. Eingestellt von Gerrit


Allgemeine Informationen
Wissenschaftlich: Eurythoe sp. 01
Deutsch: Borstenwurm
Vorkommen: Indopazifik, Ost-Pazifik, West-Pazifik, Zentral-Pazifik
Größe: bis zu 20 cm
Temperatur: 20°C - 30°C
Futter: Aas\\, Artemia (Salzwasserkrebschen)\\, Flockenfutter\\, Frostfutter (große Sorten)\\, Mysis (Schwebegarnelen)\\
Aquarium: ~ 50 Liter
Schwierigkeitsgrad sehr einfach
Lesezeichen 39 Benutzer haben dieses Tier zu ihren Lesezeichen hinzugefügt

Haltung Vermutlich gibt es kein Aquarium, in dem sie nicht vorkommen – Borstenwürmer.
Man schleppt sie sich in der Regel mit Lebenden Steinen ein.
Borstenwürmer leben tagsüber meist im Verborgenen, sind sehr robust und vermehren sich bei ausreichendem Nahrungsangebot oft sehr gut.

Die Würmer leben von allem, was sie im Bodengrund finden, z.B. Detritus, Algen, Aas und Futterresten.
Die kleinen – weit verbreiteten und nützlichen – Borstenwurmarten sollte man, entgegen früherer Ansicht, nicht aus dem Becken entfernen.
Wir stehen heute auf dem Standpunkt, dass diese Tiere für den Bodengrund wichtig sind und man sollte nur noch sehr grosse Exemplare entfernen.

Auch wenn es nur in wenigen Fällen zu Übergriffen kommt (hier kann z.B. Futtermangel die Ursache sein), zählen sie im Allgemeinen zu den eher ungebetenen Gästen.

Man sollte Borstenwürmer nicht mit der blossen Hand anfassen – besser eignet sich hierfür eine Futterzange.
Die Stacheln können nämlich in die Haut eindringen und hier leicht brennende Schmerzen verursachen.

Nimmt die Population von Borstenwürmern in einem Becken überhand, können als Gegenmaßnahme Borstenwurmfallen eingesetzt werden. (Bauanleitung siehe Link).
Zudem existieren geeignete Fressfeinde, u.a. viele Lippfisch-Arten oder auch Scherengarnelen. So ist z.B. Stenopus hispidus als guter Borstenwurm-Jäger bekannt.

Classification:
Biota > Animalia
(Kingdom) > Annelida
(Phylum) > Polychaeta
(Class) > Aciculata
(Subclass) > Amphinomida
(Order) > Amphinomidae
(Family) > Eurythoe (Genus)
Weiterführende Links
LinksHandel Züchter
Bauanleitung Borstenwurmfalle
keinemic008
Benutzer Kommentare (8)

Derzeit werden 1 Fachkommentare angezeigt. Weitere 7 Kommentare sind versteckt.Klicken Sie hier um alle Kommentare anzuzeigen

 
8 robertbaur
Dabei seit : 24.08.2004
Kommentare von diesem Benutzer im Lexikon 106 Bilder von diesem Benutzer im Lexikon 5865 Videos von diesem Benutzer im Lexikon hochgeladen 336
von BEASTIEPENDENT:
Bedingt durch eine Krabbendiskussion im Reefcentral unterhalte ich mich gerade mit Leslie Harris, die oder eine der Taxonominnen schlechthin für Würmer.

Auf die Frage nach einer ID ist sie gleich auch mal unsere gesamte Wurmsektion durchgegangen.

Zu dem hier hat Sie folgendes beigetragen.
"Eunice sp 1 is an Amphinomidae, most likely Eurythoe"
    Beitrag vom 26.08.2010 - 19:23  



Registrierten Mitgliedern stehen zusätzliche Funktionen zur Verfügung. Bitte melden Sie sich an

Registrieren

Passwort vergessen?
Deutsch  Danish  English  France  Italia  Norwegian  Poland  Russian  Swedish  Finnish