ExtremcoralsTropic Marin Pro Reef SaltKorallen-ZuchtKN AquaristikAquapro2000
HOME -> Weichtiere -> Tintenfische -> Sepioteuthis lessoniana Hochladen Lesezeichen
ExtremcoralsTropic Marin Pro Reef SaltKorallen-ZuchtKN AquaristikAquapro2000
HOME -> Weichtiere -> Tintenfische -> Sepioteuthis lessoniana Hochladen Lesezeichen  

Sepioteuthis lessoniana - Grossflossen-Riffkalmar


Großflossen Riffkalmar. Eingestellt von drummer


Allgemeine Informationen
Wissenschaftlich: Sepioteuthis lessoniana
Deutsch: Grossflossen-Riffkalmar
Vorkommen: Hawaii, Indopazifik, Rotes Meer
Größe: bis zu 36 cm
Temperatur: 18°C - 24°C
Futter: Große Fische\, Kleine Fische\, Nahrungsspezialist\, Räuberische Lebensweise\, Tintenfische (Cephalopoda)\
Aquarium: ~ 3000 Liter
Schwierigkeitsgrad erfahrenen Aquarianern vorbehalten

Haltung Wie versprochen, sende ich ein paar Fotos des Kalmars.
Ich vermute, es handelt sich um Sepioteuthis lessoniana.
Ein einzelnes Tier, eine Gruppe, einer beim Fressen und einer von oben.
Ich freue mich, eine neue Art auf www.meerwasser-lexikon.de einzubringen.
Gruss Ben

Weitere Infos zu dem Kalmar stellte uns freundlicherweise Detlef Klose zusammen:


Stamm: Weichtiere (Mollusca)
Klasse: Kopffüßer (Cephalopoda)
Unterklasse: Tintenfische (Coleoidea)
Überordnung: Zehnarmige Tintenfische (Decabrachia)
Ordnung: Kalmare (Teuthida )
Unterordnung: Schließaugenkalmare (Myopsida)
Familie: Gemeine Kalmare (Loliginidae)
Gattung: Sepioteuthis
Art: Lesson-Kalmar / Grossflossen-Riffkalmar (S. lessoniana)

Lebensraum: Indo-west Pazifik. incl. Rotes Meer. Wurden von 0 bis etwa 3000 Meter Tiefe gefunden.

Ernährung: Fische, Krebse und andere Weichtiere,
werden selber von Thunfische (z.B: Thunnus albacares) und größeren Kalmaren gefressen.

Größe: Bisher max. 36 cm ; max. veröffentlichtes Gewicht: 1.8 g

Kalmare sind an dem Leben im freien Wasser der Meere angepasst und sind nicht für Aquarienhaltung (vor allem nicht ein voll gestopftes Riffbecken) geeignet.

Lediglich kleine Jungtiere könnte man im Becken halten, da sie sich auch in der Natur z.B. in Gorgonien verstecken.
Können mit Hilfe ihres Wasserausstoßorgans sogar weit aus dem Wasser springen.

Hat im Gegensatz zu den Kraken 10 Arme, davon zwei verlängerte Fangarme.

Gruß Detlef
Weiterführende Links
LinksHandel Züchter
zipcodezoo.
keinekeine
Benutzer Kommentare  
Bisher wurden keine Kommentare abgegeben



Registrierten Mitgliedern stehen zusätzliche Funktionen zur Verfügung. Bitte melden Sie sich an

Registrieren

Passwort vergessen?
Deutsch  Danish  English  France  Italia  Norwegian  Poland  Russian  Swedish  Finnish