ExtremcoralsDejongKorallen-ZuchtMasterfishTunze
HOME -> Verschiedenes -> Würmer -> Phyllodocidae sp.01 Hochladen Lesezeichen  

Phyllodocidae sp.01 - Vielborster


. Eingestellt von robertbaur


Allgemeine Informationen
Wissenschaftlich: Phyllodocidae sp.01
Deutsch: Vielborster
Vorkommen: Zirkumtropisch
Größe: 0cm - 0cm
Temperatur:
Futter: Aas\\
Aquarium: ~ 50 Liter
Schwierigkeitsgrad mittel
Lesezeichen 2 Benutzer haben dieses Tier zu ihren Lesezeichen hinzugefügt

Haltung Diese Aufnahme stammt von Ralph Bogusch, der den Wurm schwimmend im Aquarium entdeckte.
Leslie Harris konnte uns bei der ID helfen, siehe Kommentar.

Die Gruppe der Borstenwürmer ist sehr zahlreich und die Tiere sind nicht einfach zu bestimmen.

Ernährt sich, wie alle Borstenwürmer, von Aas, Detritus und Futterresten.
Über die mögliche Endgröße lässt sich so leider wenig sagen.
Aus heutiger Sicht werden Borstenwürmer viel weniger gefährlich eingestuft als früher, wo man diese entfernte.

Gerade kleine Würmer sind aber für die Beckenbiologie wichtig, da sie den Bodengrund sauber halten.

Natürlich darf man nicht verschweigen, dass es auch gefrässige Arten gibt, die gross und hungrig sein können und dann durchaus auch Korallen oder andere Tiefe auf dem Speiseplan haben.
Weiterführende Links
LinksHandel Züchter
Nereidinae
Wikipedia
keinekeine
Benutzer Kommentare (3)

Derzeit werden 1 Fachkommentare angezeigt. Weitere 2 Kommentare sind versteckt.Klicken Sie hier um alle Kommentare anzuzeigen

 
3 robertbaur
Dabei seit : 24.08.2004
Kommentare von diesem Benutzer im Lexikon 106 Bilder von diesem Benutzer im Lexikon 5812 Videos von diesem Benutzer im Lexikon hochgeladen 336
Von BEASTIEPENDENT:

Bedingt durch eine Krabbendiskussion im Reefcentral unterhalte ich mich gerade mit Leslie Harris, die oder eine der Taxonominnen schlechthin für Würmer.

Auf die Frage nach einer ID ist sie gleich auch mal unsere gesamte Wurmsektion durchgegangen.

Zu dem Wurm hier hat Sie folgendes beigetragen:

"Neanthes - Not enough resolution in the photo but I believe that's a species from the family Phyllodocidae"
    Beitrag vom 26.08.2010 - 19:44  



Registrierten Mitgliedern stehen zusätzliche Funktionen zur Verfügung. Bitte melden Sie sich an

Registrieren

Passwort vergessen?
Deutsch  Danish  Dutch  English  France  Italia  Norwegian  Poland  Russian  Swedish  Finnish