ExtremcoralsTropic Marin Pro Reef SaltFauna Marin GmbHRiff ToysAquapro2000
HOME -> Krustentiere -> Krabben -> Lybia tesselata Hochladen Lesezeichen  

Lybia tesselata - Boxerkrabbe


Copyright Bo Davidsson, Schweden. Eingestellt von AndiV


Allgemeine Informationen
Wissenschaftlich: Lybia tesselata
Deutsch: Boxerkrabbe
Vorkommen: Afrika, Indischer Ozean, Indopazifik, Madagaskar, Marschall-Inseln, Rotes Meer, Süd-Pazifik, West-Pazifik
Größe: 1 cm - 2 cm
Temperatur: 22°C - 28°C
Futter: Artemia (Salzwasserkrebschen)\\, Detritus (totes organisches Material)\\, Frostfutter (große Sorten)\\, Zooplankton (Tierisches Plankton)\\
Aquarium: ~ 50 Liter
Schwierigkeitsgrad mittel
Lesezeichen 97 Benutzer haben dieses Tier zu ihren Lesezeichen hinzugefügt

Haltung Lybia tessellata (Latreille, in Milbert, 1812)

Ein äusserst skurilles und sehr interessantes Tier.Lybia-Arten tragen zur Verteidigung in den Scheren kleine Anemonen (Triactis producta), woher sie auch ihren Namen haben, Boxerkrabben.

Nach einiger Zeit brauchen sie neue Anemonen, weil sie diese nicht sehr pfleglich behandeln.Zur Not nehmen sie aber auch Glasrosen oder andere Anemonen.

Viele Krabbenarten können Samen in den Spermatheken speichern (für mind. 18 Monate ist das nachgewiesen). So ist es nicht ungewöhnlich, dass im Aquarium einzeln gehaltene Weibchen plötzlich trächtig werden und den orange-roten Laichballen unter dem Bauch tragen.

Die sich daraus entwickelnden Larven schwimmen frei im Wasser und sind in einem normalen Becken meist nach einem Tag alle gefressen.Zur Aufzucht brauchen sie Licht, eine gewisse Strömung und bestimmtes Futter, sowie am wichtigsten eine konstante Temperatur von um die 25 Grad. Isoliert geht so eine Aufzucht, ist aber viel Arbeit.

Lybia tessellata hat den Ruf auch Borstenwürmer zu fressen.Diese Krabben sind ansonsten friedliche Gesellen und gut für die Pflege im Aquarium geignet.

Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Crustacea (Subphylum) > Malacostraca (Class) > Eumalacostraca (Subclass) > Eucarida (Superorder) > Decapoda (Order) > Pleocyemata (Suborder) > Brachyura (Infraorder) > Eubrachyura (Section) > Heterotremata (Subsection) > Xanthoidea (Superfamily) > Xanthidae (Family) > Polydectinae (Subfamily) > Lybia (Genus)
Weiterführende Links
LinksHandel Züchter
WoRMS
Encyclopedia of Life
Marine Species Identification Portal
MWL
Kölle Zoo Würzburg
Kölle Zoo Karlsruhe
Kölle Zoo GmbH Frankfurt
Kölle Zoo Stuttgart
Kölle Zoo München
Kölle Zoo Ludwigshafen
Korallenstube.com
Aquaristik Corner
Kölle Zoo Nürnberg GmbH & Co.KG
Korallen-Outlet GbR
keine
Benutzer Kommentare (19)

Derzeit werden 5 Fachkommentare angezeigt. Weitere 14 Kommentare sind versteckt.Klicken Sie hier um alle Kommentare anzuzeigen

 
15 Xeniapumpix" >Xeniapumpix
Dabei seit : 02.09.2012
Bilder von diesem Benutzer im Lexikon 5
Ich halte diese Krabbe seit 2 Jahren.
Nach ca. einem Jahr hat sie ihre Anemonen abgelegt.

Seit kurzem hat sie sich eine Mini Scheibenanemone als Ersatz genommen, da keine richtigen Anemonen im Becken sind.

Taumelt nachts des öfteren gut sichtbar durchs Becken.
Frisst alle Reste die die größeren Garnelen nicht fressen.

Schwierigkeitsgrad : sehr einfach
    Beitrag vom 28.03.2014 - 01:23  
14 stageserver
Dabei seit : 25.10.2012
Bilder von diesem Benutzer im Lexikon 3
Boxerkrabbe frisst Borstenwurm

Ich wunderte mich schon länger, warum meine Lybia tesselata gelegentlich für zwei, drei Tage nicht zum Füttern erscheint. Normal kommt die Krabbe, sobald sich Futter im Wasser befindet, schnell hervor und winkt mir zu. Sie nimmt sich dann begehrlich das Futter aus der Pinzette und begibt sich anschließend behäbig zu einem schattigen Platz um in ruhe zu fressen. Ich dachte, Sie würde die im Aquarium reichlich vorhandenen Flohkrebse (Gammarus oceanicus) fressen, was ich bisher aber noch nicht beobachten konnte. Erfreut fand ich meine Boxerkrabbe wie sie genüsslich einen Borstenwurm am verspeisen war. Damit nimmt mir die Krabbe arbeit ab und es gibt doch einfach keine bessere Ernährung wie die Natürliche.

Bei mir nimmt die Boxerkrabbe folgende Futtersorten an:
Dajana Krill Pacifica, diverse Frostfutter, Tetra Marine KrillGel, Tropical Krill Granulat,
Dennerle CrustaGran Marinus, Tetra Marine MixGel


Schwierigkeitsgrad : einfach

--
Stageserver
    Beitrag vom 17.01.2013 - 16:50  
8 magzel

Dabei seit : 04.11.2007
Kommentare von diesem Benutzer im Lexikon 1 Bilder von diesem Benutzer im Lexikon 2
Meine Boxerkrabbe lässt sich recht häufig blicken und ist wirklich durchsetzungsstark. Am liebsten vertreibt sie eine Blaubeinscherengarnele aus ihrer Höhle und hängt dann dort im wahrsten Sinne des Wortes ab. Bis auf die Drohungen ist sie aber ein friedliches Tier, welches sehr schön zu beobachten ist.

Schwierigkeitsgrad : sehr einfach
    Beitrag vom 22.07.2008 - 17:57  
3 hohni-x
Dabei seit : 15.12.2004
Kommentare von diesem Benutzer im Lexikon 2
Wir haben kürzlich zwei dieser schönen Tiere in unser 500l Seenadel/Seepferde Becken eingesetzt
weil Sie sehr friedlich sind und gute Restevertilger.
Füttern tun wir ca. 1-2 mal pro Woche mit Futter Tabletten deren größter Bestandteil Mikroalgen sind.
Aber das absolut "Beste" wenn mann ´Sie nicht viel füttert, fressen Sie mit Vorliebe Borstenwürmer!!!
Unsere zumindest kann ich fast jeden Tag dabei beobachten. Werde alle unsere Becken mit diesen Tieren ausstatten

Schwierigkeitsgrad : sehr einfach
    Beitrag vom 19.05.2005 - 13:22  
1 Team Korallenriff.de

Dabei seit : 01.01.1970
Kommentare von diesem Benutzer im Lexikon 5 Videos von diesem Benutzer im Lexikon hochgeladen 472
Ich bekam vor ca. 1/2 Jahr so ein Tierchen - wir fanden es in einem Geschäft beim Umräumen eines Beckens - es war dort bereits vergessen worden, da unsichtbar. Nahm es sofort mit und es wohnt nun in meinem 80 l Nanobecken. Sah es anfangs auch nur all 14 Tage, bzw. mit Glück in der Nacht, inzwischen ist sie allerdings eifrig unterwegs, habe auch schon einmal einen gehäuteten Panzer gefunden und ist wirklich witzig zu beobachten wie sie mit ihren Pfötchen durch das Wasser nach Nahrung fährt und diese dann sorgfältig herunterfrisst.
Ihr Sptznahme ist "Cheerleader" - wegen der Quasten !
Sie ist am Abend,wenn sie vorne sitzt auch ein dankbares Fotomodell - siehe beigefügte Bilder !

Schwierigkeitsgrad : mittel
    Beitrag vom 22.12.2004 - 12:30  



Registrierten Mitgliedern stehen zusätzliche Funktionen zur Verfügung. Bitte melden Sie sich an

Registrieren

Passwort vergessen?
Deutsch  Danish  Dutch  English  France  Italia  Norwegian  Poland  Russian  Swedish  Finnish