ExtremcoralsFauna Marin GmbHAquapro2000Mrutzek MeeresaquaristikMasterfish
HOME -> Fische -> Zwergbarsche -> Pictichromis paccagnellae Hochladen Lesezeichen
ExtremcoralsFauna Marin GmbHAquapro2000Mrutzek MeeresaquaristikMasterfish
HOME -> Fische -> Zwergbarsche -> Pictichromis paccagnellae Hochladen Lesezeichen  

Pictichromis paccagnellae - Nymphen-Zwergbarsch


. Eingestellt von robertbaur


Allgemeine Informationen
Wissenschaftlich: Pictichromis paccagnellae
Deutsch: Nymphen-Zwergbarsch
Vorkommen: Australien , Great Barrier Riff, West-Pazifik
Größe: 6 cm - 7 cm
Temperatur: 22°C - 27°C
Futter: Artemia (Salzwasserkrebschen)\\, Cyclops (Ruderfußkrebse)\\, Flockenfutter\\, Futtergarnelen\\, Garnelen\\, Krill (Euphausiidae)\\, Lobstereier\\, Mysis (Schwebegarnelen)\\, Zooplankton (Tierisches Plankton)\\
Aquarium: ~ 400 Liter
Schwierigkeitsgrad mittel
Lesezeichen 32 Benutzer haben dieses Tier zu ihren Lesezeichen hinzugefügt

Nachzuchten

Die Nachzuchten von Pictichromis paccagnellae sind möglich. Leider ist die Anzahl an Nachzuchten noch nicht groß genug, um die Nachfrage des Handels zu decken. Wenn Sie sich für Pictichromis paccagnellae interessieren, fragen Sie dennoch Ihren Händler nach Nachzuchten. Sollten Sie Pictichromis paccagnellae bereits besitzen, versuchen Sie sich doch selbst einmal an der Aufzucht. Sie helfen so die Verfügbarkeit von Nachzuchten im Handel zu verbessen und natürliche Bestände zu schonen.

Haltung (Axelrod, 1973)

Der früher unter dem Namen Pseudochrimis paccagnellae bekannte Zwergbarsch wurde in einer Revision neu bekannt: Er heisst jetzt Pictichromis paccagnellae.

Ein Zwergbarsch, der in Höhlen zwischen Steinen oder Korallen lebt.
Meist aber IN den Steinen (in dessen Höhlen/Löchern).

Ein Zwergbarsch, der territorial und recht aggressiv sein kann.
Ein robuster und gut haltbarer Fisch.

Karl Tröstl fügt an:
Er ist jetzt, nach einem Jahr so aggressiv, daß er in meinem 300 Ltr Becken alle Neuzugänge in kürzester Zeit umbringt, die nicht mindestens doppelt so groß sind, wie er selbst.

Also den Kauf vorher wohl überlegen!

Synonyme:
Pseudochromis paccagnellae Axelrod, 1973
Pseudochromis paccagniella Axelrod, 1973

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Pseudochromidae (Family) > Pseudochrominae (Subfamily) > Pictichromis (Genus) > Pictichromis paccagnellae (Species)
Weiterführende Links
LinksHandel Züchter
Fishbase
Hippocampus Bildarchiv
Aquaristik & Zoo Singer
Kölle-Zoo GmbH Weiterstadt
MasterFisch
Kölle Zoo München
Kölle Zoo Nürnberg GmbH & Co.KG
Trans Marine
Korallen-Outlet GbR
Aquaristik Corner
Fanfulla
Benutzer Kommentare (16)

Derzeit werden 0 Fachkommentare angezeigt. Weitere 16 Kommentare sind versteckt.Klicken Sie hier um alle Kommentare anzuzeigen

 



Registrierten Mitgliedern stehen zusätzliche Funktionen zur Verfügung. Bitte melden Sie sich an

Registrieren

Passwort vergessen?
Deutsch  Danish  English  France  Italia  Norwegian  Poland  Russian  Swedish  Finnish