Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Dictyota sp. 01 Alge

Dictyota sp. 01 wird umgangssprachlich oft als Alge bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel.


...



Eingestellt von robertbaur.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
976 
AphiaID:
 
Wissenschaftlich:
Dictyota sp. 01 
Umgangssprachlich:
Alge 
Englisch:
Green Flourescent Algae 
Kategorie:
Grünalgen 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Dictyota (Gattung) > sp. 01 (Art) 
Vorkommen:
Philippinen 
Temperatur:
24°C - 26°C 
Futter:
Zooxanthellen / Licht 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2007-05-07 14:43:29 

Haltungsinformationen

Eine Alge die bisher nur aus lebenden Steinen gewachsen ist.

Die Importstation von Thomas Heeger, www.marinefauna-cebu.com bietet eine Vielzahl von Algenarten an, was für Algenliebhaber sicher ein Segen ist.

Man sollte diese Arten auch nicht im Fischbecken pflegen, da die Gefahrt besteht, dass Fische sie zum Fressen gerne haben :-)
Braucht gute Wasserwerte um zu wachsen.

Es empfiehlt sich bei der Pflege von heiklen Algenarten oft Wasser zu wechseln, damit es nicht zu einem Mangel kommt.

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

Chrysokoll am 10.01.07#2
Dictyota sp. sind im Grunde einfach zu pflegen, wenn man nicht oder nur wenig mit dem Eiweißabschäumer arbeit und immer wieder das Wasser wechselt. Unter diesen Voraussetzungen können die Algen gerade zu wuchern, falls Bewohner des Beckens diese nicht wegfressen.
Eine genaue Zuordnung zu einer Art ist recht schwierig, da die einzelnen Arten je nach Lokalform teilweise recht ähnlich sind und die Wuchsformen durch Umweltbedingungen variieren können.
In diesem Fall könnte (muss aber nicht!) es sich um eine Dictyota friabilis handeln. Eine Art die auch in Tahiti vorkommt. Kann man auch bequem in einem Nanobecken halten.
Benjamin am 25.10.06#1
Erschien wie von Geisterhand gepflanzt auf einem , mit hundertprozentiger Sicherheit , Jahrelang im Keller absolut trocken gelagerten Riffstein . Schimmerte bei Blaulicht wunderbar blau irisierend . Verschwand irgendwann genauso unerklärlich wie sie gekommen war .
2 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Dictyota sp. 01

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Dictyota sp. 01