Anzeige
Fauna Marin GmbH Phytonic Tropic Marin Meerwasser24.de Riff-Fische-des-Korallendreiecks Tropic Marin Zootonic

Antiopella capensis Silberspitzen Nacktschnecke

Antiopella capensis wird umgangssprachlich oft als Silberspitzen Nacktschnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Für Aquarienhaltung nicht geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
9237 
AphiaID:
1340033 
Wissenschaftlich:
Antiopella capensis 
Umgangssprachlich:
Silberspitzen Nacktschnecke 
Englisch:
Cape Silvertip Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Janolidae (Familie) > Antiopella (Gattung) > capensis (Art) 
Erstbestimmung:
(Bergh, ), 1907 
Vorkommen:
Süd-Afrika 
Meerestiefe:
Meter 
Größe:
2 cm - 6 cm 
Temperatur:
17°C - 22°C 
Futter:
Moostierchen (Bryozoen), Nahrungsspezialist 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2020-01-17 10:15:50 

Haltungsinformationen

Antiopella capensis Bergh, 1907

Die Nacktschnecke hat ein blasses Aussehen. Die Cerata sind gelbraun mit weißen Spitzen. Die Rhinophoren sind weiß und gerollt.

Antiopella capensis ist wahrscheinlich in Südafrika endemisch. Die Nacktschnecke ist ein Nahrungsspezialist und ernährt sich von baumartigen Moostierchen (Menipea triseriata und Chlorella bushii).

Verwechslungsmöglichkeit besteht mit Janolus longidentatus, die jedoch zahlreiche anatomische Unterschiede aufweist.Besonders der Laich beider Schnecken unterscheidet sich deutlich.

Antiopella capensis legt eine verworrene kugelförmige Eimasse mit 30-40 Eiern pro Kapsel, während Janolus longidentatus die Eimasse in Form einer flachen Spirale mit nur 5-7 Eiern pro Kapsel ablegt.

Antiopella capensis ist sowohl in der Gezeitengrenze als auch bis in 40 m Tiefe in steinigen Riffen zu finden.

Synonym:
Janolus capensis Bergh, 1907 (original combination)

Bilder

Allgemein

1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Antiopella capensis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Antiopella capensis