Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH

Thordisa sanguinea Nacktschnecke



Steckbrief

lexID:
9056 
AphiaID:
533995 
Wissenschaftlich:
Thordisa sanguinea 
Umgangssprachlich:
Nacktschnecke 
Englisch:
Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Discodorididae (Familie) > Thordisa (Gattung) > sanguinea (Art) 
Erstbestimmung:
Baba, 1955 
Vorkommen:
Australien, Indopazifik, Okinawa, Papua-Neuguinea, West-Pazifik 
Größe:
0.4 cm - 1.3 cm 
Temperatur:
°C - 28°C 
Futter:
Es liegen keine gesicherten Informationen vor, Nahrungsspezialist, Schwämme 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-12-20 13:39:59 

Haltungsinformationen

Thordisa sanguinea Baba, 1955

Der Mantel ist mit spitzen Papillen bedeckt. Die Grundfarbe ist leuchtend gelb-orange mit 3-4 dunklen, runden Markierungen auf der Mittellinie.Die dorsale Papillen sind weißlich, die Kiemen und Rhinophoren sind dunkelbraun und die Unterseite des Körpers ist blasser als der Mantel.

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) > Doridacea (Infraorder) > Doridoidea (Superfamily) > Discodorididae (Family) > Thordisa (Genus) > Thordisa sanguinea (Species)

Bilder

Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Thordisa sanguinea

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Thordisa sanguinea