Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Cyphoma sp. Eischnecke

Cyphoma sp. wird umgangssprachlich oft als Eischnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet.



Steckbrief

lexID:
8779 
Wissenschaftlich:
Cyphoma sp. 
Umgangssprachlich:
Eischnecke 
Englisch:
Egg Shell, Spotted Cyphoma 
Kategorie:
Gehäuseschnecken 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Cyphoma (Gattung) > sp. (Art) 
Vorkommen:
Florida, Mexiko (Ostpazifik), Ost-Pazifik 
Größe:
bis zu 2.5cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Korallen(polypen), Nahrungsspezialist, Räuberische Lebensweise 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-09-25 19:06:09 

Haltungsinformationen

Cyphoma sp.

Schnecken der Gattung Cyphoma werden umgangssprachlich als Eischnecken bezeichnet. Das Gehäuse ist glatt und hat in der Mitte einen Höcker.Das Gehäuse wird vom Mantel fast vollständig bedeckt.Da sich diese Schnecken von Gorgonien ernähren,ist der Mantel perfekt in Farbe und Muster an ihre Nahrung angepasst.Eischnecken werden deshalb oft übersehen.

Die Aufnahme der grau gefleckten Cyphoma stammt aus Destin ,Florida.

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Caenogastropoda (Subclass) > Littorinimorpha (Order) > Cypraeoidea (Superfamily) > Ovulidae (Family) > Simniinae (Subfamily) > Cyphoma (Genus)

Weiterführende Links

  1. WoRMS (en)

Bilder

Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cyphoma sp.

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cyphoma sp.