Anzeige
Fauna Marin GmbH aquariOOm.com All for Reef Tropic Marin Meerwasser24.de Tropic Marin Professionell Lab

Okenia distincta Nacktschnecke


Profilbild Urheber Dr. Alicia Hermosillo McKowen, USA

Okenia distincta, Bali 2013,Copyright Dr. Alicia Hermosillo


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Dr. Alicia Hermosillo McKowen, USA Please visit www.flickr.com for more information.

Eingestellt von Muelly.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
8485 
AphiaID:
576406 
Wissenschaftlich:
Okenia distincta 
Umgangssprachlich:
Nacktschnecke 
Englisch:
Spiky Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Goniodorididae (Familie) > Okenia (Gattung) > distincta (Art) 
Erstbestimmung:
Baba, 1940 
Vorkommen:
Indonesien, Japan, Pazifischer Ozean, Russland 
Größe:
0.3 cm - 0.4 cm 
Temperatur:
20°C - 27°C 
Futter:
Moostierchen (Bryozoen), Nahrungsspezialist 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-06-11 20:38:09 

Haltungsinformationen

Okenia distincta Baba, 1940

Okenia distincta wurde zuerst in Nordjapan und im östlichen Russland gefunden. Die nur wenige Millimeter groß werdende Nacktschnecke hat einen länglichen Körper,bis zu zehn Papillen entlang jeder Seite und verstreut auf dem Rücken angeordnete Papillen.

Die Papillen sind relativ kurz, an der Spitze etwas verdickt und abgerundet.Die Rhinophoren sind zylindrisch.Der transparente Körper ist strohgelbe mit einer nicht durchsichtigen creme- und braunfarbenen Marmorierung.

Okenia distincta ist ein Nahrungsspezialist und soll sich von Moostierchen der Gattung Amathia ernähren.

Eine ähnliche Körperform und Papillen haben Okenia angelensis, Okenia zoobotryon uand Okenia mija.

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) > Doridacea (Infraorder) > Onchidoridoidea (Superfamily) > Goniodorididae (Family) > Okenia (Genus) > Okenia distincta (Species)

Weiterführende Links

  1. Sea Slug Forum (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Wikipedia (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Okenia distincta, Bali 2013,Copyright Dr. Alicia Hermosillo
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!