Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair

Periclimenes platycheles Partnergarnele

Periclimenes platycheles wird umgangssprachlich oft als Partnergarnele bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 50 Liter empfohlen.


...



Eingestellt von robertbaur.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
847 
AphiaID:
246414 
Wissenschaftlich:
Periclimenes platycheles 
Umgangssprachlich:
Partnergarnele 
Englisch:
Shrimp 
Kategorie:
Garnelen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Palaemonidae (Familie) > Periclimenes (Gattung) > platycheles (Art) 
Erstbestimmung:
(Holthuis, ), 1952 
Vorkommen:
Australien, Indopazifik, Japan, West-Pazifik 
Größe:
1 cm - 2 cm 
Temperatur:
24°C - 27°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Frostfutter (große Sorten), Mysis (Schwebegarnelen) 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Periclimenes aesopius
  • Periclimenes agag
  • Periclimenes akiensis
  • Periclimenes albatrossae
  • Periclimenes alcocki
  • Periclimenes aleator
  • Periclimenes alegrias
  • Periclimenes americanus
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2004-09-18 21:41:36 

Haltungsinformationen

Bei der Garnele handelt es sich vermutlich um P. platycheles.
Ganz sicher sind wir hier nicht.
Haltbarkeit wie andere Periclimenes-Arten.
Sollten bevorzugt in kleinen Becken mit einem zarten Besatz gehalten werden....

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Periclimenes platycheles

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Periclimenes platycheles