Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Philine orca Kopfschildschnecke

Philine orca wird umgangssprachlich oft als Kopfschildschnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Für Aquarienhaltung nicht geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
8236 
AphiaID:
574603 
Wissenschaftlich:
Philine orca 
Umgangssprachlich:
Kopfschildschnecke 
Englisch:
Headshield Slug 
Kategorie:
Kopfschildschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Cephalaspidea (Ordnung) > Philinidae (Familie) > Philine (Gattung) > orca (Art) 
Erstbestimmung:
Gosliner, 1988 
Vorkommen:
Australien, Indopazifik, Japan, Ost-Pazifik, West-Pazifik 
Größe:
0.3 cm - 0.4 cm 
Temperatur:
19°C - 25°C 
Futter:
Es liegen keine gesicherten Informationen vor, Muscheln (Mollusken), Räuberische Lebensweise, Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden) 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Philine abyssicola
  • Philine alboides
  • Philine amabilis
  • Philine angasi
  • Philine angulata
  • Philine antarctica
  • Philine apertissima
  • Philine approximans
  • Philine araneosa
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-04-08 20:10:13 

Haltungsinformationen

Philine orca Gosliner, 1988

Philine orca ist die kleinste Schnecke ihrer Gattung und wird nur wenige Millimeter groß.Die Kopfschildschnecke besitzt eine dünne innere Schale.Im Unterschied zu den meisten Schnecken der Gattung Philine hat P.orca keinen transparent weißen Körper.

Die Ähnlichkeit ihres charakteristischen Farbmusters (schwarze Flecken auf weißem Hintergrund) mit den Farben des Orca Wales führte zu ihrem Namen Philine orca.Diese Minischnecke mit einem Killerwal zu vergleichen zeugt vom Humor der Wissenschaftler.

Philine orca ist im Indopazifik weit verbreitet.

Zur Familie Philinidae gehörende Schnecken sind überwiegend nachtaktiv und ernähren sich räuberisch von Muscheln und Würmern.

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Cephalaspidea (Order) > Philinoidea (Superfamily) > Philinidae (Family) > Philine (Genus) > Philine orca (Species)

Bilder

Allgemein

1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Philine orca

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Philine orca