Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com

Pseudoceros cf bifurcus Strudelwurm

Pseudoceros cf bifurcus wird umgangssprachlich oft als Strudelwurm bezeichnet.



Steckbrief

lexID:
8192 
Wissenschaftlich:
Pseudoceros cf bifurcus 
Umgangssprachlich:
Strudelwurm 
Englisch:
flatworm 
Kategorie:
Strudelwürmer 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Pseudoceros (Gattung) > cf bifurcus (Art) 
Vorkommen:
Indonesien, Philippinen, Raja Ampat, Sulawesi 
Meerestiefe:
Meter 
Größe:
bis zu 6.5cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Es liegen keine gesicherten Informationen vor, Karnivor (fleischfressend), Räuberische Lebensweise 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-01-13 19:59:05 

Haltungsinformationen

Pseudoceros cf bifurcus

Die Bestimmung von Strudelwürmern ist nicht immer einfach.Einige Quellen bezeichnen diesen Strudelwurm als Pseudoceros bifurcus, der jedoch deutlich andere Merkmale aufweist.In Anlehnung an andere übereinstimmende Quellen schließen wir uns vorerst der Meinung an, dass es sich um Pseudoceros cf bifurcus handelt.

Der Strudelwurm hat einen hellblauen Randstreifen, einen rose Körper mit weißen Punkten. In der Mitte verläuft ein gelber Längsstreifen, der weinrot eingefaßt ist.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Platyhelminthes (Phylum) > Rhabditophora (Class) > Polycladida (Order) > Cotylea (Suborder) > Pseudocerotoidea (Superfamily) > Pseudocerotidae (Family) > Pseudoceros (Genus)

Bilder

Allgemein

1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pseudoceros cf bifurcus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pseudoceros cf bifurcus