Anzeige
Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquariOOm.com Tunze.com compact-lab Tropic Marin

Siphopteron pohnpei Fledermausschnecke

Siphopteron pohnpei wird umgangssprachlich oft als Fledermausschnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet.



Steckbrief

lexID:
8153 
AphiaID:
599457 
Wissenschaftlich:
Siphopteron pohnpei 
Umgangssprachlich:
Fledermausschnecke 
Englisch:
Batwing Slug 
Kategorie:
Kopfschildschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Cephalaspidea (Ordnung) > Gastropteridae (Familie) > Siphopteron (Gattung) > pohnpei (Art) 
Erstbestimmung:
(Hoff & Carlson, ), 1983 
Vorkommen:
Hawaii, Japan, Mikronesien, Papua-Neuguinea, West-Pazifik, Zentral-Pazifik 
Größe:
bis zu 0.4cm 
Temperatur:
21°C - 27°C 
Futter:
Es liegen keine gesicherten Informationen vor, Nahrungsspezialist, Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden) 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-03-17 18:55:18 

Haltungsinformationen

Siphopteron pohnpei (Hoff & Carlson, 1983)

Körper ist entweder transparent und farblos oder transparent mit diffusen braunen Flecken und kleinen gelben Punkten, die über den gesamten Körper verstreut sind.

Die winzige Fledermausschnecke ist im westlichen Pazifik und Zentralpazifik weit verbreitet.Sie soll sich von kleinen Polychaeten ernähren, wobei keine absolut gesicherten Informationen vorliegen.

Synonym:
Gastropteron pohnpei

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Cephalaspidea (Order) > Philinoidea (Superfamily) > Gastropteridae (Family) > Siphopteron (Genus) > Siphopteron pohnpei (Species)

Bilder

Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Siphopteron pohnpei

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Siphopteron pohnpei