Anzeige
Fauna Marin GmbH Meerwasser24.de Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht

Okenia rosacea Hopkins Rose



Steckbrief

lexID:
8026 
AphiaID:
599485 
Wissenschaftlich:
Okenia rosacea 
Umgangssprachlich:
Hopkins Rose 
Englisch:
Hopkin's Rose 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Goniodorididae (Familie) > Okenia (Gattung) > rosacea (Art) 
Erstbestimmung:
(MacFarland, ), 1905 
Vorkommen:
Alaska, Golf von Kalifornien / Baja California, Kanada, Mexiko (Ostpazifik), Ost-Pazifik, USA 
Größe:
2 cm - 3 cm 
Temperatur:
20°C - 25°C 
Futter:
Moostierchen (Bryozoen), Nahrungsspezialist 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-11-22 21:05:16 

Haltungsinformationen

Okenia rosacea (MacFarland, 1905)

Okenia rosacea ist überwiegend einheitlich rosa gefärbt.Die Farbe wird durch das Pigment Hopkinsiaxanthin verursacht, welches sehr wahrscheinlich mit ihrer Nahrung , dem rosa Moostieren Integripelta bilabiata aufgenommen wird.

Okenia rosacea hat zahlreiche sehr lange Papillen, die sich an den Enden zu runden Spitzen verjüngen. Manchmal können die Spitzen auch mehr oder weniger weiß sein.

Synonym:
Hopkinsia rosacea

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) > Doridacea (Infraorder) > Onchidoridoidea (Superfamily) > Goniodorididae (Family) > Okenia (Genus) > Okenia rosacea (Species)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Okenia rosacea

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Okenia rosacea