Anzeige
Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquariOOm.com Tunze.com Riff-Fische-des-Korallendreiecks

Okenia cochimi Nacktschnecke


...

Okenia cochimi Bahia de Banderas 2005, Copyright Dr. Alicia Hermosillo

Eingestellt von Muelly.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
7927 
AphiaID:
388775 
Wissenschaftlich:
Okenia cochimi 
Umgangssprachlich:
Nacktschnecke 
Englisch:
Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Goniodorididae (Familie) > Okenia (Gattung) > cochimi (Art) 
Erstbestimmung:
Gosliner & Bertsch, 2004 
Vorkommen:
Golf von Kalifornien / Baja California, Golf von Mexiko, Ost-Pazifik 
Größe:
0.2 cm - 0.4 cm 
Temperatur:
20°C - 25°C 
Futter:
Moostierchen (Bryozoen), Nahrungsspezialist 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-01-23 20:14:13 

Haltungsinformationen

Okenia cochimi Gosliner & Bertsch, 2004

Die winzige Nacktschnecke wird nur 2-4 mm groß.Sie ist einheitlich zirtonengelb gefärbt.

Schnecken der Gattung Okenia sind Nahrungsspezialisten, die sich ausschließlich von Moostieren ernähren,die sie mit Hilfe ihrer Radula vom Untergrund abraspeln.

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) > Doridacea (Infraorder) > Onchidoridoidea (Superfamily) > Goniodorididae (Family) > Okenia (Genus) > Okenia cochimi (Species)

Weiterführende Links

  1. seaslugforum.net (en)
  2. WoRMS (en)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Okenia cochimi

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Okenia cochimi