Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Aegires petalis Nacktschnecke



Steckbrief

lexID:
7031 
Wissenschaftlich:
Aegires petalis 
Umgangssprachlich:
Nacktschnecke 
Englisch:
Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Aegiridae (Familie) > Aegires (Gattung) > petalis (Art) 
Erstbestimmung:
Fahey & Gosliner, 2004 
Vorkommen:
Papua-Neuguinea 
Größe:
bis zu 0.5cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Schwämme 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-04-18 13:28:30 

Haltungsinformationen

Aegires petalis Fahey & Gosliner, 2004

Diese sehr seltene Nacktschnecke wird nur wenige Millimeter groß und wurde bisher nur in Papua-Neuguinea gesichtet. Sie ist weiß oder gelblich und hat interessante Körperanhänge,mit denen sie perfekt getarnt ist. Wie alle Aegires Schnecken ernährt sich Aegires petalis von Kalkschwämmen.

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) > Doridacea (Infraorder) > Polyceroidea (Superfamily) > Aegiridae (Family) > Aegires (Genus)

Bilder

Allgemein

1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Aegires petalis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Aegires petalis