Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair

Doris granulosa Nacktschnecke



Steckbrief

lexID:
6658 
Wissenschaftlich:
Doris granulosa 
Umgangssprachlich:
Nacktschnecke 
Englisch:
Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Dorididae (Familie) > Doris (Gattung) > granulosa (Art) 
Erstbestimmung:
Pease, 1860 
Vorkommen:
Australien, Japan, Okinawa 
Größe:
0.4 cm - 2.2 cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Schwämme 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-01-25 19:32:43 

Haltungsinformationen

Doris granulosa (Bouchet & Rocroi,2005)

Doris granulosa ist einheitlich intensiv dunkelblau gefärbt.Mit dieser Färbung ist die Nacktschnecke perfekt an ihren Lebensraum und ihre Nahrung, den ebenfalls dunkelblauen Schwamm der Gattung Terpios, angepaßt.

Es gibt eine gelb-grüne Variante dieser Schnecke, die sich von einem gelb-grünen Schwamm ernährt.

Doris granulosa ist unter Felsen in der Gezeitenzone und an geschützten Stellen bis in Tiefen von 9 m zu finden.

Synonyme:
Ctenodoris aurantiaca (Eliot, 1913)
Doriopsis granulosa Pease, 1860
Doriopsis pecten (Collingwood, 1881)
Doriopsis scabra Pease, 1871
Doris aurantiaca Eliot, 1913
Doris pecten Collingwood, 1881
Guyonia flava Risbec, 1928

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) > Doridacea (Infraorder) > Doridoidea (Superfamily) > Dorididae (Family) > Doris (Genus)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Doris granulosa

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Doris granulosa