Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Mrutzek Meeresaquaristik compact-lab Tropic Marin

Vexillum (Pusia) ebenus Falsche Mitraschnecke

Vexillum (Pusia) ebenus wird umgangssprachlich oft als Falsche Mitraschnecke bezeichnet.


...

Vexillum (Pusia) ebenus © Anne Frijsinger & Mat Vestjens, Holland,Bild aus der Adria

Eingestellt von Muelly.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
6506 
AphiaID:
139416 
Wissenschaftlich:
Vexillum (Pusia) ebenus 
Umgangssprachlich:
Falsche Mitraschnecke 
Englisch:
Ebony Mitre 
Kategorie:
Gehäuseschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Neogastropoda (Ordnung) > Costellariidae (Familie) > Vexillum (Gattung) > (Pusia) ebenus (Art) 
Erstbestimmung:
(Lamarck, ), 1811 
Vorkommen:
Adria, Mittelmeer, Nord-Atlantik 
Größe:
2 cm - 3.6 cm 
Temperatur:
10°C - 25°C 
Futter:
Aas, Kadaver 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Vexillum accinctum
  • Vexillum acromiale
  • Vexillum acuminatum
  • Vexillum acupictum
  • Vexillum adamsi
  • Vexillum adamsianum
  • Vexillum aemula
  • Vexillum aequatoriense
  • Vexillum aethiopicum
  • Vexillum albocinctum
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2013-12-14 09:04:16 

Haltungsinformationen

Vexillum (Pusia) ebenus (Lamarck, 1811)

Vexillum (Pusia) ebenus gehört zur Familie Costellariidae, den Falschen Mitraschnecken.Die Familie Costellariidae ist eine relativ neue Familie , die aus der Familie Mitridae herausgelöst wurde.Beide Schneckenfamilien sehen sich optisch sehr ähnlich,so dass eine Unterscheidung aufgrund des Aussehens nicht möglich ist.Der Grund für die Abspaltung liegt in anatomischen Unterschieden.Die Schnecken beider Familien richtig zuzuordnen, ist schon bei den vielen verwendeten Synonyme und der Umgruppierung sehr schwierig.

Vexillum (Pusia) ebenus hat ein gelbliches oder braunes Gehäuse.Braune Gehäuse weisen einen weißen Spiralstreifen auf.Die Schale von Vexillum (Pusia) ebenus ist spindelförmig und abgerundet mit schmaler Mündung, sowie drei Falten auf der Innenlippe. Auch Vexillum (Pusia) ebenus ist unter sehr vielen verschiedenen Namen bekannt, was zu einiger Irritation und Verwechslungen führen kann.

Biota > Animalia (Kingdom) >Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) >Caenogastropoda (Subclass) > Neogastropoda (Order) > Muricoidea (Superfamily) > Costellariidae (Family) > Vexillum (Genus) > Vexillum (Pusia) (Subgenus)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Vexillum (Pusia) ebenus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Vexillum (Pusia) ebenus