Anzeige
Fauna Marin GmbH Korallen-Zucht Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik

Bothriaster primigenius Seestern

Bothriaster primigenius wird umgangssprachlich oft als Seestern bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
6325 
AphiaID:
370879 
Wissenschaftlich:
Bothriaster primigenius 
Umgangssprachlich:
Seestern 
Englisch:
Pentagon Seastar 
Kategorie:
Seesterne 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Echinodermata (Stamm) > Asteroidea (Klasse) > Valvatida (Ordnung) > Oreasteridae (Familie) > Bothriaster (Gattung) > primigenius (Art) 
Erstbestimmung:
Döderlein, 1916 
Vorkommen:
Australien, Florida, Guam, Indopazifik, Malediven, Nord-Pazifik, Papua-Neuguinea, Philippinen, Salomon-Inseln 
Meerestiefe:
46 - 58 Meter 
Größe:
bis zu 9cm 
Temperatur:
0°C - 24°C 
Futter:
Nahrungsspezialist 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-01-28 23:18:35 

Haltungsinformationen

Döderlein, 1916

Bothriaster primigenius ist ein farblich extrem stark variierender Seestern, so sind Farben wie blau, grün, grau, orange, lila, rot, einfarbig oder mehrfarbig, ehr die Regel als die Ausnahme.

Ein besonders Erkennungszeichen ist ein sternförmiges Muster in der Mitte der Scheibe sowie die Fünfstrahligkeit der Arme.

Den Seestern kann in einem Tiefenbereich von 27- 45 Metern aus sandigen und steinigen Böden angetroffen werden.

Über eine erfolgreiche Haltung im Meerwasseraquarium können wir keine Informationen beisteuern.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Echinodermata (Phylum) > Asterozoa (Subphylum) > Asteroidea (Class) > Valvatacea (Superorder) > Valvatida (Order) > Oreasteridae (Family) > Bothriaster (Genus) > Bothriaster primigenius (Species)

Weiterführende Links

  1. Poppe-Images (en)
  2. WoRMS (en)

Bilder

Allgemein

2
1
1
1

Erfahrungsaustausch

timibo am 28.01.18#1
Ich halte diesen Seestern seit nun drei Jahren. Anfangs war er feuerrot (das eine Foto oben zeigt ihn vor den Krustenanemonen). Inzwischen ist doppelt so dick, aber nur noch blass rosa. Ich habe keine Ahnung was er frisst, manchmal setzt ersich auf die Algenklemme und frisst offenabr Trockenalgen. Er kriecht über das Gestein und über den Boden, sichtbare Schäden hat er noch nirgends hinterlassen. Er ist bisher mein "haltbarster" Seestern und durchaus ein sehr schöner!
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Bothriaster primigenius

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Bothriaster primigenius