Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Aqua Medic

Trochus maculatus Gefleckte Kreiselschnecke

Trochus maculatus wird umgangssprachlich oft als Gefleckte Kreiselschnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Sehr einfach. Es wird ein Aquarium von mindestens 50 Liter empfohlen.


...

Trochus maculatus © Anne Frijsinger & Mat Vestjens, Holland

Eingestellt von Muelly.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
6087 
Wissenschaftlich:
Trochus maculatus 
Umgangssprachlich:
Gefleckte Kreiselschnecke 
Englisch:
Maculated Top Shell / Mottled Top Shell 
Kategorie:
Gehäuseschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Not assigned (Ordnung) > Trochidae (Familie) > Trochus (Gattung) > maculatus (Art) 
Erstbestimmung:
Linnaeus, 1758 
Vorkommen:
Madagaskar, Rotes Meer, Tansania 
Größe:
2 cm - 7 cm 
Temperatur:
20°C - 25°C 
Futter:
Algen 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Sehr einfach 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Trochus calcaratus
  • Trochus camelophorus
  • Trochus cariniferus
  • Trochus concinnus
  • Trochus erithreus
  • Trochus ferreirai
  • Trochus firmus
  • Trochus flammulatus
  • Trochus fultoni
  • Trochus histrio
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2013-09-22 14:03:17 

Haltungsinformationen

Trochus maculatus Linnaeus, 1758

Trochus maculatus gehört zur Familie Trochidae, den Kreiselschnecken.Die Gehäuseform erinnert bei manchen Arten an einen Spielkreisel. Die Außenseite ist farbig, innen Perlmutt. Das Operculum ist hornig, mit vielen Windungen.Kreiselschnecken bilden eine große Familie mit mehreren Gattungen und einigen hundert Arten , die weltweit verbreitet sind und in allen Tiefenbereichen vorkommen.Kreiselschnecken sind Pflanzenfresser oder leben räuberisch.

Trochus maculatus hat in Form und Farbe ein sehr variables Gehäuse.Besonders häufig sind rote und grüne Varianten. Diese Meeresschnecke kommt in Tiefen bis 10 m vor. Die Aufnahme dieser Schnecke stammt aus dem Roten Meer.Trochus maculatus lebt endemisch im Indopazifischen Ozean.Trochus maculatus ernährt sich von Algen.

Classification:taxonomic editorAnimalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) >Gastropoda (Class) > Vetigastropoda (Subclass) >Trochoidea (Superfamily) > Trochidae (Family) > Trochinae (Subfamily) > Trochus (Genus)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Trochus maculatus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Trochus maculatus