Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Sargassum echinocarpum Seegras

Sargassum echinocarpum wird umgangssprachlich oft als Seegras bezeichnet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
6056 
AphiaID:
-999 
Wissenschaftlich:
Sargassum echinocarpum 
Umgangssprachlich:
Seegras 
Englisch:
Seaweed 
Kategorie:
Braunalgen 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Sargassum (Gattung) > echinocarpum (Art) 
Vorkommen:
Fidschi, Französisch-Polynesien, Hawaii, Indischer Ozean, Indonesien, Kenia, Madagaskar, Mauritius, Samoa, Seychellen, Singapur, Taiwan, Tasmanien, Vietnam 
Größe:
5 cm - 70 cm 
Temperatur:
°C - 27°C 
Futter:
Fotosynthese  
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2013-09-15 13:43:31 

Haltungsinformationen

(Turner) C.Agardh, 1820

Auch bei dieser Alge sind die sich wissenschaftlichen Seiten mit der richtigen Namensfindung nicht einig:

WoRMS gibt den lateinischen Namen Sargassum aquifolium (Turner) C.Agardh, 1820 vor, Algaebase hingegen Sargassum echinocarpum J.Agardh 1848.

Sargassum echinocarpum ist eine autotrophe Braunalge, die regelmäßig in steinigen intertidalen Bereichen wie Gezeitentümpeln und Riffen mit stetigen Wellenbewegungen angetroffen wird.

Je nach Habitat erreicht die Alge deutlich unterschiedliches Größenwachstum zwischen 5cm und 70cm.

Über eine Haltung im Meerwasseraquarium liegen uns keine gesicherten Informationen vor.

Synonyme der Alge gibt es wie Seegräser im Meer.....
Fucus aquifolius Turner, 1807
Sargassum anapense Setchell & N.L.Gardner, 1901
Sargassum binderi Sonder ex J.Agardh, 1848 Sargassum binderi var. incisifolium Sonder ex Grunow, 1915
Sargassum biserrula J.Agardh, 1848
Sargassum cinctum var. echinocarpum Grunow, 1888 Sargassum crassifolium J.Agardh, 1848
Sargassum crassifolium var. samoensis Grunow, 1915
Sargassum echinocarpum J.Agardh, 1848
Sargassum echinocarpum Greville, 1848
Sargassum echinocarpum var. vitiense Grunow, 1874
Sargassum fonanonense Setchell & N.L.Gardner, 1924
Sargassum heterocystum Montagne, 1842
Sargassum odontocarpum Sonder, 1871
Sargassum oocyste J.Agardh, 1848
Sargassum spathulaefolium var. neocaledonicum Grunow, 1916

Weiterführende Links

  1. Algaebase (en)
  2. WoRMS (en)

Bilder

Allgemein

1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Sargassum echinocarpum

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Sargassum echinocarpum