Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Aqua Medic Mrutzek Meeresaquaristik aquariOOm.com

Periclimenes commensalis Haarstern Partnergarnele

Periclimenes commensalis wird umgangssprachlich oft als Haarstern Partnergarnele bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 250 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
5591 
AphiaID:
210569 
Wissenschaftlich:
Periclimenes commensalis 
Umgangssprachlich:
Haarstern Partnergarnele 
Englisch:
Commensal Crinoid Shrimp 
Kategorie:
Garnelen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Palaemonidae (Familie) > Periclimenes (Gattung) > commensalis (Art) 
Erstbestimmung:
(Borradaile, ), 1915 
Vorkommen:
Andamanensee, Australien, Indonesien, Indopazifik, Kenia, Lembeh-Straße, Malediven, Mikronesien, Mosambik, Neukaledonien, Palau, Papua-Neuguinea, Rotes Meer, Sulawesi, Tansania, Westlicher Indischer Ozean 
Meerestiefe:
3 - 20 Meter 
Größe:
bis zu 2.5cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 250 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Periclimenes aesopius
  • Periclimenes agag
  • Periclimenes akiensis
  • Periclimenes albatrossae
  • Periclimenes alcocki
  • Periclimenes aleator
  • Periclimenes alegrias
  • Periclimenes americanus
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2013-06-04 21:55:26 

Haltungsinformationen

Periclimenes commensalis Borradaile, 1915

Die Garnele Periclimenes commensalis lebt als Kommensale auf verschiedenen Haarsternen.

Sie schädigt ihren Wirt dabei aber nicht und ist in der Lage, sich farblich nahezu perfekt anzupassen, so dass die Garnele im Haarstern für Fressfeinde fast nicht zu entdecken ist.

Die Garnele profitiert neben dem Schutz dadurch, das sie sich vom eingefangenen Plankton des Haarsterns mit ernährt.Die Garnele wird man sicherlich im Meerwasseraquarium halten können, deutlich schwieriger ist die Haltung des Haarsterns, der auf eine kontinuierliche Zufuhr von Plankton angewiesen ist.Periclimenes commensalis kommt in einem Tiefenbereich von 3 bis 20 Metern vor.

Synonym:
Periclimenes (Cristiger) commensalis Borradaile, 1915

Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Crustacea (Subphylum) > Malacostraca (Class) > Eumalacostraca (Subclass) > Eucarida (Superorder) >Decapoda (Order) > Pleocyemata (Suborder) > Caridea (Infraorder) > Palaemonoidea (Superfamily) > Palaemonidae (Family) > Pontoniinae (Subfamily) > Periclimenes (Genus)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Periclimenes commensalis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Periclimenes commensalis