Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik

Centrolabrus caeruleus Lippfisch

Centrolabrus caeruleus wird umgangssprachlich oft als Lippfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Kein Anfängertier. Es wird ein Aquarium von mindestens 1500 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
5083 
Wissenschaftlich:
Centrolabrus caeruleus 
Umgangssprachlich:
Lippfisch 
Englisch:
Centrolabrus caeruleus 
Kategorie:
Lippfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Labridae (Familie) > Centrolabrus (Gattung) > caeruleus (Art) 
Erstbestimmung:
Azevedo, 1999 
Vorkommen:
Azoren, Kanarische Inseln, Madeira, Nord-Atlantik, Ost-Atlantik 
Meerestiefe:
1 - 30 Meter 
Größe:
17.5 cm - 21.5 cm 
Temperatur:
°C - 25°C 
Futter:
Aas, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Frostfutter (große Sorten), Frostfutter (kleine Sorten), Futtergranulat, Krill (Euphausiidae), Lebendfutter, Meerasseln (Isopoden), Mückenlarven, Muschelfleisch, Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden) 
Aquarium:
~ 1500 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Kein Anfängertier 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-12-26 19:49:28 

Haltungsinformationen

Centrolabrus caeruleus Azevedo, 1999

Die Fotos von Männchen und Weibchen stammen von Prof. Dr. Peter Wirtz, ein bekannter Autor von Büchern für Meerwassertiere.
Freundlicherweise hat er uns die Fotos für das Meerwasser-Lexikon überlassen.

Aquaristisch sicher eher unbekannt und im Verhalten ein typischer Lippfisch, der viel Schwimmraum benötigt.
Lebt in Tiefen von 5-15 Metern. Die Männchen kümmern sich um das Nest der Eier.
Männchen erreichen ca. 21 cm, Weibchen bleiben mit ca. 17 cm kleiner.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Labroidei (Suborder) > Labridae (Family) > Centrolabrus (Genus) > Centrolabrus caeruleus (Species)

Bilder

Weiblich

1

Männlich

1

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Centrolabrus caeruleus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Centrolabrus caeruleus