Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Aqua Medic Mrutzek Meeresaquaristik

Viaderiana sp. Krabbe

Viaderiana sp. wird umgangssprachlich oft als Krabbe bezeichnet. Haltung im Aquarium: Einfach. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
4248 
Wissenschaftlich:
Viaderiana sp. 
Umgangssprachlich:
Krabbe 
Englisch:
Viaderiana sp. 
Kategorie:
Krabben 
Vorkommen:
Guam 
Temperatur:
23°C - 27°C 
Futter:
Frostfutter (große Sorten), Futtergarnelen, Korallen(polypen), Krill (Euphausiidae), Lebendfutter 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Einfach 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Viaderiana affinis
  • Viaderiana aranea
  • Viaderiana beaumonti
  • Viaderiana celebensis
  • Viaderiana demani
  • Viaderiana incerta
  • Viaderiana kasei
  • Viaderiana meseda
  • Viaderiana nandongensis
  • Viaderiana nanshensis
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2012-03-22 14:53:30 

Haltungsinformationen

Eingestellt zur ID von nanoriff.de.

ID gelang über den Krabbenspezialist "BEASTIEPENDET": Es erinnert sehr an eine Viaderiana sp. von Guam, die Du hier findest: Link

Die glatten Meri (die "Oberschenkel"), während die unteren Beinglieder dann stark behaart sind, Form mit dunklen Dornen am vorderen Seitenrand, Stirn, Färbung…
Ansonsten eine andere Pilumnoidea – die Du möglicherweise eher im Technikbecken haben oder abgeben willst.
Arten der Gattung Pilumnus zumindest gehören zu ganz wenigen Krabben, die sogar an Korallen drangehen.
Über die Gattung Viaderiana ist mir gar nichts bekannt, sie sind aber recht nahe verwandt und dürften ähnlich räuberisch sein.

Bilder

Allgemein


Haltungserfahrung von Benutzern

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Viaderiana sp.

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Viaderiana sp.