Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Oblada melanura Brandbrasse

Oblada melanura wird umgangssprachlich oft als Brandbrasse bezeichnet. Haltung im Aquarium: Kein Anfängertier. Es wird ein Aquarium von mindestens 3000 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
3813 
Wissenschaftlich:
Oblada melanura 
Umgangssprachlich:
Brandbrasse 
Englisch:
Saddled seabream 
Kategorie:
Meerbrassen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Sparidae (Familie) > Oblada (Gattung) > melanura (Art) 
Erstbestimmung:
(Linnaeus, ), 1758 
Vorkommen:
Ägypten, Algerien, Angola, Äquatorialguinea, Benin, Biscaya, Elfenbeinküste, Europäische Gewässer, Gambia, Ghana, Israel, Kamerun, Kanarische Inseln, Kapverdische Inseln, Kongo, Marokko, Mittelmeer, Nigeria, Ost-Atlantik, Portugal, Senegal, Sierra Leone, Skandinavien, Spanien, Straße von Gibralta, Togo, Tunesien, West Sahara 
Größe:
20 cm - 34 cm 
Temperatur:
16°C - 25°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Mysis (Schwebegarnelen) 
Aquarium:
~ 3000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Kein Anfängertier 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2011-08-11 08:03:57 

Haltungsinformationen

Linnaeus, 1758

Eingestellt zur ID von Gabberbene mit dem Hinweis auf Südfrankreich beim Aufnahmeort.

Die Identifikation kam von Steven:
Es handelt sich um Oblada melanura (Linnaeus, 1758) eine Brandbrasse (Meerbrasse), in englisch Saddled seabream.

Meerbrassen (Sparidae) sind eine Familie der Barschartigen (Perciformes), die aus derzeit 35 Gattungen und ca. 130 Arten besteht.
Es sind 10 Zentimeter bis ca. 2 Meter lang werdende Fische, die in tropischen und subtropischen offenen Ozeanen in Schwärmen leben.
Sie gelten als wichtiger Speisefisch in manchen Regionen.

Für die Aquaristik sind sie wenig von Bedeutung und werden nicht importiert.

Synonym:
Oblata melanura (Linnaeus, 1758)
Sparus melanurus Linnaeus, 1758

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Sparidae (Family) > Oblada (Genus) > Oblada melanura (Species)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Oblada melanura

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Oblada melanura