Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Melithaea sp. Knotenseefächer

Melithaea sp. wird umgangssprachlich oft als Knotenseefächer bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 250 Liter empfohlen.


...



Eingestellt von Goonie.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
3805 
Wissenschaftlich:
Melithaea sp. 
Umgangssprachlich:
Knotenseefächer 
Englisch:
Clathraria sp. 
Kategorie:
Hornkorallen 
Vorkommen:
Indopazifik, Mittelmeer, Rotes Meer 
Größe:
bis zu 25cm 
Temperatur:
°C - 25°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Plankton, Staubfutter 
Aquarium:
~ 250 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Melithaea acuta
  • Melithaea africana
  • Melithaea akalyx
  • Melithaea albitincta
  • Melithaea amboinensis
  • Melithaea andamanensis
  • Melithaea arborea
  • Melithaea atrorubens
  • Melithaea aurantia
  • Melithaea australis
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-02-18 21:41:08 

Haltungsinformationen

Clathraria sp. - Knotenseefächer

Dieser Art wurde vor der Küste Mallorcas fotografiertund erinnert, laut Harald Ebert vom Gorgonienlexikon, sehr stark an Clathraria. sp.

Unterordnung: Scleraxonia Studer, 1887
Familie: Melithaeidae Gray, 1870

Man findet dieser Art bevorzugt an Außenriffen des Idonpazifik und Rotes Meer von ca. 10 bis deutlich unter 50 Metern.
Auch sie lebt azooxanthellat, und kann mit Licht nichts anfangen.
Unerfahrene Pfleger, die nicht gewillt sind, das Tier regelmässig zu füttern, sollten die Finger davon lassen.
Mit den heute zur Verfügung stehenden Staubfuttermitteln (Plankton bzw. eher Zooplankton) lässt sich das Tier aber halten. Neben dem Futter muss man dem Tier eine starke Strömung bieten, so findet man sie auch in der Natur.

Folgende Arten sind bekannt.

Clathraria sp. Gray, 1859:

Melithaea acuta Gray, 1870
Melithaeaakalyx Kükenthal, 1908
Melithaea atrorubens Gray, 1870
Melithaea elongata Gray, 1859
Melithaeaa maldivensis van Ofwegen, 1987
Melithaea omanensis van Ofwegen, 1987
Melithaea planiloca Ridley, 1888 Melithaea
Melithaearobusta Kükenthal, 1919
Melithaea roemeri Kükenthal, 1908
Melithaea rubrinodis Gray, 1859

Weiterführende Links

  1. Gorgonienlexikon (de)

Bilder

Allgemein


Haltungserfahrung von Benutzern

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Melithaea sp.

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Melithaea sp.