Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik

Dorippe sp. Symbiosekrabbe

Dorippe sp. wird umgangssprachlich oft als Symbiosekrabbe bezeichnet.


...



Eingestellt von BEASTIEPENDENT.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
3563 
AphiaID:
 
Wissenschaftlich:
Dorippe sp. 
Umgangssprachlich:
Symbiosekrabbe 
Englisch:
Urchin Crab, Porter Crab 
Kategorie:
Krabben 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Dorippe (Gattung) > sp. (Art) 
Vorkommen:
Karibik 
Temperatur:
20°C - 28°C 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2011-02-20 14:20:42 

Haltungsinformationen

Dieses Exemplar mit einer Cassiopeia sp. als Symbiose-Mangrovenqualle hat Heinz Mahler am "Belize Barrier Reef" in der Karibik aufgenommen.
Spezies der Gattung Dorippe werden auch mit Seeigeln auf dem Rückenpanzer gefunden.

Die Dorippidae gelten als relativ urtümliche ("primitive") Krabben und sollen sich aus den Dromidae entwickelt haben.
Das machen Wissenschaftler vor allem an den Geschlecht- und Atmungssorganen fest.
Sie sollen in der Karibik und den umgebenden Bereichen des Pazifiks entstanden sein, als Panama noch nicht aus dem Meer aufgestiegen war.

Für marine Krabben tragen sie erstaunlicherweise wenige, große Eier, die vermutlich Jungkrabben oder ein sehr spätes Larvenstadium (Megalopa) entlassen.
Die Gattung Dorippe ist die am höchsten entwickelte in der Familie und hat inzwischen ihr Hauptverbreitungsgebiet im Indowestpazifik mit 10 von 12 Arten (Bouvier, 1897).
Heute werden in der Gattung Dorippe 14 Arten anerkannt.

Ihr letztes Beinpaar ist umgebildet und dient nun dem Festhalten eines anderen Organismus oder einer Schale – mitunter mit einer Aktinie besetzt – auf dem Rückenpanzer.
Eine Art verteidigt sich mit Muschelschalen in den Scheren, die sie als Schilde nutzt.

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Dorippe sp.

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Dorippe sp.